Onkologie, Hämatologie, Immunologie und Pneumologie
Prof. Dr. med. Marcus A. Mall

Leiter der Sektion Pädiatrische Pneumologie & Allergologie und des Mukoviszidose-Zentrums Heidelberg
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Angelika-Lautenschläger-Klinik
Klinik für Kinderheilkunde III
Im Neuenheimer Feld 430 

69120 Heidelberg

 

Tel.:  +49 6221 - 56  83 45
Fax.: +49 6221 - 56  45 59
E-Mail: Marcus.Mall@med.uni-heidelberg.de

Sekretariat:Opens internal link in current windowAlena Sperling 

 

Opens internal link in current windowAnmeldung und Terminvergabe für Sprechstunden der Sektion Pädiatrische Pneumologie & Allergologie und des Mukoviszidose-Zentrums

 

 

Ärztlicher Direktor der Abteilung Translationale Pneumologie
Zentrum für Translationale Lungenforschung (TLRC)

Universitätsklinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 350
69120 Heidelberg
Tel.: +49 6221 - 56 45 02
Fax: +49 6221 - 56 45 04
Email: Opens window for sending emailMarcus.Mall@med.uni-heidelberg.de

 

Sekretariat: Christiane Kinner
Tel.: 06221 - 56 45 02
Fax: 06221 - 56 45 04
Email: Opens window for sending emailChristiane.Kinner@med.uni-heidelberg.de

 

 

 

Curriculum Vitae

1990-1997

 

Studium der Humanmedizin an der Universität Freiburg und an der University College London School of Medicine, UK

 

1997

 

Promotion zum Dr. med. an der Universität Freiburg

 

1997-2005

 

Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitäts-Kinderklinik Freiburg (1997-2000) und der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg (2004-2005)

 

2001-2002

 

Postdoc (DFG-Forschungsstipendium) am Cystic Fibrosis/Pulmonary Research and Treatment Center, University of North Carolina at Chapel Hill, USA

 

2003-2004

 

Assistant Professor in der Division of Pulmonary Diseases and Critical Care Medicine, Department of Medicine, University of North Carolina at Chapel Hill, USA

2005-2009

 

Leiter der EU-geförderten unabhängigen Nachwuchsgruppe „Zystische Fibrose / Chronische Atemwegserkrankungen“ (Marie Curie Excellence Team, EU)

 

Seit 2006Faculty Member of the Hartmut Hoffmann-Berling International Graduate School of Molecular & Cellular Biology Heidelberg (Opens external link in new windowHBIGS)
Seit 2006Opens external link in new windowGruppenleiter in der Molecular Medicine Partnership Unit (MMPU) der Universität Heidelberg und des Europäische Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL)
2007Habilitation und Venia legendi für das Fach Kinder- und Jugendmedizin
Oberarzt und Leiter Mukoviszidose-Zentrum
Seit 2009Universitätsprofessor (W3)
Leiter der Sektion Pädiatrische Pneumologie & Allergologie und des Mukoviszidose-Zentrums Heidelberg
2011Mitglied des Vorstands des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL)
2012Ruf auf die W3-Professur für Kinder- und Jugendmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg abgelehnt
Seit 2012Ärztlicher Direktor der Abteilung Translationale Pneumologie der Universität Heidelberg
Seit 2012

Direktor des Translational Lung Research Center Heidelberg (TLRC)

 

 

 

Klinische Qualifikationen

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin


Zusatzbezeichnung Pädiatrische Pneumologie


Zusatzbezeichnung Infektiologie

 

 

Wissenschaftliche Preise

1997

 

Adolf-Windorfer-Preis der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung der Mukoviszidose e.V.

 

1998

 

Albrecht-Fleckenstein-Nachwuchsförderpreis der Universität Freiburg

 

2005

 

Professor David Shmeling Forschungspreis der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung

 

2005

 

Johannes-Wenner-Preis der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie

 

2005-2009

 

Marie Curie Excellence Grant (EU)

2009

 

Förderpreis der deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin

 

2009Heisenberg-Professur für Translationale Pädiatrische Pneumologie

 

 

Wissenschaftliche Publikationen


Link zu Opens external link in new windowPubmed M. Mall



 

 

Select languageSelect languageSelect language
Print Mail