Tinnitus-Retraining-Therapie

 

Inhalte


Ziel der Gruppentherapie ist es, dem Patienten Techniken zur Bewältigung der Belästigung durch Tinnitus zu vermitteln.

Durch Entspannungsübungen, Gruppengespräche und verhaltenstherapeutische Übungen mit Hausaufgaben lernen die Patienten im Laufe des Trainings, die Wahrnehmung des Tinnitus auszublenden.

 

Zu Beginn der Retraining-Therapie erhalten die Patienten ärztliche und psychologische Informationen über den Tinnitus und die Vorgänge im Gehirn. In der Gruppentherapie werden Techniken zur Stressbewältigung, z.B. Atem­übungen  vermittelt und dadurch Ängste und Stressreaktionen abgebaut. Die  Patienten lernen, sich wieder auf erfüllende alltägliche Beschäftigungen zu konzentrieren und die Wahr­nehmung der Innengeräusche herauszufiltern.
Auch werden  negative Gedanken bei der Wahrnehmung des Tinnitus wie „Jetzt ist er schon wieder da! Ich kann ja nicht arbeiten, wenn dieses Ohrgeräusch mich wieder stört!“ über­kommen und positive, ablenkende Gedanken gefördert.

 

Ort


HNO-Klinik, Phoniatrie / Pädaudiologie (2. Stock)

Im Neuenheimer Feld 400

69120 Heidelberg, Tel. 06221 – 56-7238

Die Gruppe wird geleitet von Frau Dr. M. Brunner, Dipl. Psych., Psychologische Psychotherapeutin oder Frau Dr. C. Bäumer, Dipl. Psych. Die medizinische Begleitung hat Herr  Dr. med. M. Prätorius inne.

 

Ablauf


Das Training umfasst 8 bis 10 Sitzungen, wird im August  als Sommer-Kompaktkurs  (2 Wochen 4x die Woche 2 Stunden, abends) angeboten, sonst jeweils als zehnwöchiger Kurs von 18 Uhr  bis 20 Uhr dienstags oder donnerstags abends.

Stunde 1

Erstes Kennenlernen

Stunde 2


Krankheitsinformation und individuelle Therapieziele

Stunde 3

Analyse der situativen Faktoren von Zunahme und Reduktion der Belästigung durch Tinnitus

Stunde 4

Rolle der Gedanken bei der empfundenen Belästigung durch Tinnitus

Stunde 5

Unterstützende Gedanken bei der empfundenen Belästigung durch Tinnitus

Stunde 6

Rolle der Aufmerksamkeit und Methoden der Aufmerksamkeitslenkung

Stunde 7

Grundlagen von Stress und Stressbewältigung

Stunde 8

Analyse operanter Faktoren im Zusammenhang mit der Belästigung durch Tinnitus

Stunde 9

Genußtraining

Stunde 10

Rückblick und Würdigung

 

Print Mail