zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Abrechnung / Payment

Laborleistungen für stationäre Patienten (Regelleistung) werden monatlich den Krankenhäusern unter Beifügung der Untersuchungsanforderung in Rechnung gestellt. Hierbei wird der Tarif DKG-NT  zugrunde gelegt.


Laborleistungen für Privatpatienten, (ambulante oder stationäre Patienten), auch aus externen Kliniken, werden den Patienten direkt in Rechnung gestellt. Hierbei wird die Gebührenordnung für Ärzte zugrunde gelegt.


Bei ambulanten Regelleistungspatienten erfolgt die Abrechnung mittels Überweisungsschein direkt mit den Krankenkassen.

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen