Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation

Aktuelle Pressemitteilungen

Der Parasitologe Dr. Jude Przyborski ist jetzt von der Universität Marburg an das Zentrum für Infektiologie des Universitätsklinikums Heidelberg gewechselt. Finanziert wird der dreijährige Forschungsaufenthalt mit einem Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für herausragende Wissenschaftler. Der gebürtige Brite erforscht, wie der Erreger der Malaria tropica infizierte Blutzellen klebrig macht, so dass sie der "Blutwäsche" in der Milz entgehen.

Dr. Friederike Hildegard Böhlen erhält Anita- und Friedrich-Reutner-Preis für Nachwuchswissenschaftlerinnen / Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Heidelberg setzt sich dafür ein, psychische Störungen bei älteren Menschen besser zu erkennen und zu behandeln / Ältere Menschen oft fehl- und unterversorgt

16 Helferinnen an der Kopfklinik im Einsatz / 110 Ökumenische Krankenhaus-Helferinnen und Helfer am Universitätsklinikum insgesamt / Sorgsame Einarbeitung in den ehrenamtlichen Begleitdienst

Forscher des Universitätsklinikums Heidelberg untersuchen Wirkmechanismus eines alternativen Therapieverfahrens / Über eine Elektrode am Ohr wird ein Hirnnerv stimuliert / Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren können teilnehmen

Mittwoch, 11. Oktober 2017
Schlaganfall: Jede Minute zählt!
Ein Schlaganfall ist immer ein Notfall – doch viele Betroffene oder ihre Angehörigen warten zu lange ab, bevor sie reagieren. Wie es zum Schlaganfall kommt, bei welchen Anzeichen man sofort den Notarzt rufen sollte und welche Behandlungsmöglichkeiten es heute gibt, erklärt Professor Dr. Wolfgang Wick, Ärztlicher Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg, bei Medizin am Abend am 18. Oktober 2017.

Aktuelle Veranstaltungen

Fortbildung

25.10.2017

Update Neuroendokrine Neoplasien
Uhrzeit:16 - 17 Uhr
Ort:Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, K2/3, 2. OG
Adresse:Im Neuenheimer Feld 460, 69120 Heidelberg
Referent:Dr. med. Leonidas Apostolidis
Programm:(PDF)

Fortbildung, Kolloquium, Vortrag

25.10.2017

Arrhythmie-Syndrome und deren differenzierte Behandlung
Uhrzeit:18 – 20:15 Uhr
Ort:Medizinische Klinik, Raum 703/704
Adresse:Im Neuenheimer Feld 410, 69120 Heidelberg
Flyer:(PDF), hier finden Sie weitere Informationen

Fortbildung

26.10.2017

PneumoLive
Uhrzeit:18 – 19:30 Uhr
Ort:Thoraxklinik
Adresse:Röntgenstr. 1, 69126 Heidelberg
Programm:

(PDF), hier finden Sie weitere Informationen


Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

Pressestelle
des Universitätsklinikums Heidelberg und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg

Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg

Tel.: 06221 56-4537
Fax: 06221 56-4544
Opens window for sending emailE-Mail

Medizin am Abend

Mehrmals im Jahr laden wir die Bevölkerung zu medizinischen Vorträgen zu populären Themen ein.

 

idw

Das Universitätsklinikum ist Mitglied im Opens external link in new windowInformations-
dienst Wissenschaft.

Archiv

Pressemitteilungen bis zum Jahr 2013 finden Sie in unserem Archiv.