zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

    Umfassende Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote

    Die Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg (=LINK) ist die Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte für Gesundheitsberufe des Universitätsklinikums Heidelberg. Angeboten werden zwölf Berufsausbildungen und vier staatlich anerkannte Weiterbildungen für Pflegeberufe sowie ein umfangreiches Fortbildungsprogramm mit berufsspezifischen und berufsübergreifenden Angeboten und Zusatzqualifikationen.

    Weil sich auch der Pflegebereich parallel zu den Entwicklungen im medizinischen Bereich stetig weiterentwickelt, wird am Universitätsklinikum Heidelberg auch in der Pflege großen Wert auf berufliche Weiter- und Fortbildung gelegt.

    Für Mitarbeiter/-innen der Pflegeabteilung im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, die bereits ihre Ausbildung beendet haben, werden von Seiten des Klinikums unterschiedliche Fortbildungen oder berufliche Weiterbildungslehrgänge, wie z.B. die Fachweiterbildung für pädiatrische Intensivpflege, angeboten.

    Neben den pflegerischen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen  am Universitätsklinikum Heidelberg ist es zudem möglich, im Pflegebereich einen  akademischen Abschluss zu machen. So können Auszubildende im Pflegeberuf parallel zu ihrer Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Fakultät einen Opens external link in new windowBachelorstudiengang in der „Interprofessionelle Gesundheitsversorgung (B.Sc.)“ absolvieren.
     

    Sind Sie neugierig geworden?

    Besuchen Sie die Seiten der Opens external link in new windowAkademie für Gesundheitsberufe in Heidelberg, um mehr über Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote des Universitätsklinikums Heidelberg zu erfahren.

    Akademie für Gesundheitsberufe (AfG)
    Herr Frank Stawinski
    Akademieleiter
    Wieblinger Weg 19
    69123 Heidelberg
    Te.: +49 6221 56-8301
    Opens window for sending emailE-Mail

    Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen