Im Rahmen von Leistungsausweitungen sucht die Klinik für Anästhesiologie zum 01.10.2017 oder nächstmöglichen Termin eine/einen

 

Fachärztin / Facharzt für Anästhesiologie

 

Weiterbildungsassistentin/-en für Anästhesiologie

 

Unsere Klinik für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Heidelberg bietet Ihnen das komplette Spektrum der modernen Anästhesiologie und Intensivmedizin in einem herausfordernden, höchst innovations-orientierten klinischen Umfeld. Zur Erweiterung unseres jungen, dynamischen Teams suchen wir engagierte Ärztinnen und Ärzte. Kontinuierliche Investitionen an allen unseren Standorten ermöglichen Ihnen auch in Zukunft, mit uns Spitzenmedizin unter modernsten Bedingungen zu betreiben. Durch die stetige Weiterentwicklung unserer Tätigkeitsbereiche und Anforderungen ergeben sich für unsere Mitarbeiter vielfältige Karrierechancen.

 

Wir besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Anästhesiologie, sowie den Zusatzbezeichnungen „Spezielle Intensivmedizin“, „Spezielle Schmerztherapie“ und „Palliativmedizin“. Insbesondere Fachärzten bieten wir die Möglichkeit, vertiefende Kompetenzen in Spezialgebieten wie beispielsweise der Regionalanästhesie, der Kardioanästhesie (einschließlich Kinderkardioanästhesie), sowie Anästhesie zur Organtransplantation zu erwerben. Auch unser umfangreiches internes Fortbildungsangebot (Notarztkurs, Invasive Notfalltechniken (INTECH), TEE/TTE/AFS Kurse, CRM/Simulator Training, etc.) bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre anästhesiologischen Fertigkeiten zu vertiefen.

 

Neben der anästhesiologischen Tätigkeit (über 40.000 Narkosen pro Jahr) werden von der Klinik für Anästhesiologie 3 Intensivstationen, 2 IMC Stationen, der Akutschmerzdienst, das überregionale Schmerzzentrum mit Palliativmedizin, mehrere Notarzteinsatzfahrzeuge, sowie der Hubschrauber Christoph 53 in Mannheim anteilig besetzt. Zusätzlich zur Versorgung unserer Patienten besitzen die studentische Lehre, die experimentelle und klinische Forschung und die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter einen hohen Stellenwert in unserer Klinik.

 

Das Universitätsklinikum Heidelberg steht für internationale Spitzenmedizin und wurde im aktuellen Ranking FOCUS TOP Nationale Arbeitgeber als bester Arbeitgeber Deutschlands im Bereich Gesundheit und Soziales ausgezeichnet.

 

Sie passen zu uns, wenn Sie eine qualifizierte praktische und theoretische Ausbil­dung auf höchstem Niveau anstreben und bereit sind, im interprofessionellen Team die Herausforderungen des Alltags an einem großen Universitätsklinikum zu meistern.

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Markus A. Weigand, Ärztlicher Direktor der Klinik für Anästhesiologie, unter:

Tel.: 06221/56 6351 oder

markus.weigand@med.uni-heidelberg.de.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen inner­halb von zwei Wochen an:

 

Herrn Prof. Dr. Markus A. Weigand

Klinik für Anästhesiologie

Universitätsklinikum Heidelberg

Im Neuenheimer Feld 110

69120 Heidelberg

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ä. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung auf­gefordert. Schwerbehinderte bei gleicher Eignung vorrangig angestellt.

 

 

Weiterfürende Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zu Hospitationen in unserer Klinik, unserem Weiterbildungscurriculum, sowie dem Universitätsklinikum Heidelberg als Arbeitgeber.

Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Karriere

16. Heidelberger Forum Schmerztherapie

22.11.2017

Sonografie-Kurs

23. - 25.11.2017

Heidelberger Interdisziplinäres Forum Intensiv Therapie

10.01. – 13.01.2018

Opens external link in new windowwww.hifit-kongress.org

2. Interdisziplinäres Heidelberger Notfallmedizin-Symposium (IHNS)
14.01.2018

im Rahmen des Opens external link in new windowHIFIT

Notarztkurs

9. Heidelberger Notarztkurs

24.02. - 03.03.2018

1. Heidelberger Schmerzkurs

9. - 16.06.2018