zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Zentrum für Infektiologie
 Bandwurm-Infektion Schweinebandwurm (Taenia solium), Rinderbandwurm (Taenia saginata)
Durchführende Abteilung:Parasitologie/Sektion Klin. Tropenmedizin
Indikation zur Untersuchung:Differenzierung von Proglottiden (Bandwurmglieder), die meistens mit dem Stuhl ausgeschieden werden
Cave: bei Nachweis von Taenia solium oder Taenia spez. muss eine Zystizerkose ausgeschlossen werden.
Verfahren:Mikroskopisch-morphologische Differenzierung der Proglottiden
Geeignetes Material:Proglottiden
Menge:Ausgeschiedene Proglottiden in 0,9% NaCl
Probengefäß:Geeignetes verschraubbares Gefäß
Lagerung bis zum Transport:Raumtemperatur
Transportzeit:nach Probenentnahme (Posttransport möglich)
Dauer der Untersuchung:ca.1 Stunde
Frequenz der Untersuchung im Labor:werktäglich

 

Stand: 03.01.2017

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Cave
Bei positivem Nachweis von Taenia solium muss eine Zystizercose ausgeschlossen werden.