zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Behandlungsräume

Gantry-Behandlungsplatz
Gantry-Behandlungsplatz

Die drei Behandlungsräume sind mit High Tech ausgestattet. Zwei davon verfügen über einen festen, horizontalen Strahl, der aus der Wand austritt. Im dritten Behandlungsraum wird mit einer beweglichen Strahlenquelle bestrahlt, die 360° um den Patienten rotieren kann: die weltweit erste Opens internal link in current windowSchwerionen-Gantry.

 

Im HIT werden weltweit erstmals über Computerprogramme gesteuerte Roboter eingesetzt, die die Behandlungstische präzise einstellen und somit den Patienten optimal vor der Bestrahlungsquelle positionieren. Die Liege ist in sechs Richtungen beweglich, so dass sich viele verschiedene Einstrahlrichtungen ergeben. Mittels digitaler Röntgentechnologie, die dreidimensionale Bilder des Tumorareals liefert und mit dem Bestrahlungsplan vergleicht, kann die beste Bestrahlungsposition ermittelt und automatisch eingestellt werden. Dies ist die weltweit präziseste Positionierung eines Patienten unter der Bestrahlungsquelle.



"Roboterarme" bringen den Patiententisch in die richtige Position zur Bestrahlungsquelle
Behandlungsplätze mit festem, horizontalen Strahl.
Horizontalbestrahlung
Select languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen