Behandlungsspektrum

Im Jahr 2009 feierte unsere Klinik das 35-jährige Jubiläum der Kardiologie in Heidelberg. Dieses Jubiläum konnten wir schon in den neuen Räumlichkeiten der Medizinischen Klinik, in die wir 2004 umgezogen sind, begehen. Dieses moderne Gebäude bietet uns die Möglichkeit Patientinnen und Patienten, die Sie in unsere Obhut überweisen durch räumlich zentralisierte  Behandlungseinrichtungen optimal zu betreuen.

In den Räumlichkeiten der Notfallambulanz und in unmittelbarer Nähe des Herzkatheters wurde eine zentrale Behandlungseinheit zur Versorgung von Patienten mit akutem Koronarsyndrom, die Opens internal link in current windowChest Pain Unit neu geschaffen. Diese Behandlungseinheit ist zentraler Ansprechpartner für alle Zuweisungen kardiologischer Notfallpatienten von außerhalb (Tel. 06221/56-8080).

Neben unserem Kernspintomograph (Opens internal link in current windowKardio-MRT) hat im Februar 2008 auch das Opens internal link in current windowHerz-CT in der Medizinischen Klinik seinen Dienst aufgenommen. Damit stehen unseren Patienten die weltweit modernsten Geräte zur Opens internal link in current windownichtinvasiven kardialen Bildgebung zur Verfügung.

Zu unserer Klinik gehören neun Stationen mit insgesamt 132 Betten. Hiervon stehen 32 Betten der Behandlung von Intensivpatienten zur Verfügung und in 26 Betten können wir unsere Patientinnen und Patienten der Tagesklinik betreuen. Seit 2012 können auf der Opens internal link in current windowHerzinsuffizienz-Wachstation speziell Patienten mit einer akuten oder chronischen schweren Herzschwäche behandelt werden. Die HI-Wachstation unserer Klinik ist die erste Station in Deutschland, deren Ausstattung (Überwachungsmöglichkeiten, interventionelle Therapien) und Personal (Ärzte, Pflege, Physiotherapie) speziell auf die Therapie der terminalen Herzinsuffizienz ausgerichtet ist.


Unseren Patientinnen und Patienten die besten Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zu gewährleisten, den Aufenthalt in unseren Ambulanzen und auf unseren Stationen so behaglich wie möglich zu gestalten sowie in der Grundlagen- und der klinischen Forschung neue Standards zu setzen, sind die Ziele unserer Klinik.


Weitere Informationen zu unserem Leistungsspektrum finden Sie unter der Rubrik Behandlungsspektrum. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Opens internal link in current windowden/die Ansprechpartner/in des jeweiligen Bereichs.

 


Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

Medizinische Universitätsklinik


Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie  

Innere Medizin III

Im Neuenheimer Feld 410

69120 Heidelberg 


Notrufnummer: 112 


Tel. Pforte:
06221-56 8611


Opens internal link in current windowAnfahrtsplan


Ambulanzen:
Opens internal link in current windowTelefonnummern
Opens internal link in current windowLageplan Ambulanzen


Chest Pain Unit:
06221 - 56 8080

Im Neuenheimer Feld 410

(1. Untergeschoss)