zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

 

Medizinstudierende mit Interesse an einer experimentellen Doktorarbeit sind bei uns herzlich willkommen. Wir bieten sowohl Arbeiten mit Schwerpunkt auf Zellkultur-basierten und molekularbiologischen Methoden als auch mit tierexperimentellem Fokus an. Als medizinischer Doktorand werden Sie in unserer Abteilung einem Postdoc als Ansprechpartner direkt zugeteilt, der die Versuchsplanung betreut und Sie bei der Einarbeitung in die experimentellen Methoden unterstützt. Sie sollten sich mindestens 1 Jahr Vollzeit der Doktorarbeit widmen, wenn Sie sich für eine experimentelle Arbeit in unserem Labor entscheiden. Bei der Bewerbung um ein Stipendium für den entsprechenden Zeitraum unterstützen wir Sie gerne (z.B. Doktorandenstipendium des DZHK oder Otto-Hess-Promotionsstipendium der DGK).

 

Interessenten melden sich bitte unter Sekretariat.Backs@med.uni-heidelberg.de

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen