zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Dr. med. Philipp A. Federspil

Priv.-Doz. Dr. med. Philippe A. Federspil

Oberarzt 

Hals-Nasen-Ohrenklinik Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Deutschland

Tel.: 06221 56-6705
E-Mail: federspil@med.uni-heidelberg.de

vonbis Tätigkeit
19861993 Studium der Humanmedizin an den Universitäten des Saarlandes in Homburg, Dublin (Irland) und Straßburg (Frankreich)
19931998 Ausbildung zum Facharzt für HNO-Heilkunde an der Universitäts-HNO-Klinik Homburg/Saar
1996Promotion zum Dr. med.
2000 Oberarzt an der Universitäts-HNO-Klinik Homburg/Saar
2000Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen
2004Zusatzbezeichnung Plastische Operationen
2004Zusatzbezeichnung Spezielle HNO-Chirurgie
2004Oberarzt an der Universitäts-HNO-Klinik Heidelberg
2008

Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie

2008Vize-Präsident der International Association for Surgical Prosthetics and Epithetics (IASPE)

2010
2010

2012

Venia legendi, Ernennung zum Privatdozenten
Präsident-elect der International Association for Surgical Prosthetics and Epithetics (IASPE)

Präsident der International Association for Surgical Prosthetics and Epithetics (IASPE)

 

 

Klinische Schwerpunkte

Interdisziplinäre Tumorsprechstunde am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen NCT gemeinsam mit Prof. Dr. Dr. K. Freier (MKG), Frau Dr. A. Jensen, MSc (Radioonkologie) und Prof. Dr. J. Krauß (Med Onk)
Ablative und rekonstruktive Tumorchirurgie einschließlich mikrovaskulären Gewebetransfers
Schädelbasischirurgie
Chirurgie laryngotrachealer Stenosen
Plastische Gesichtschirurgie einschließlich Nasenrekonstruktion
Implantologie für knochenverankerte Hörgeräte und Epithesen
Mikrochirurgie des Ohres einschließlich Cochlea-Implantat
Parotis- und Fazialischirurgie einschließlich Face-Lift-Inzision
Sentinel-Node Biopsie gemeinsam mit Dr. H. Weisser (Dermatologie)

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Klinische Kopf-Hals-Onkologie
Schädelbasischirurgie: Robotik
Ultraschall am Knochen
Extraorale Implantologie / chirurgische Epithetik

 

Publikationen

Anzahl der Medline-zitierten Publikationen: 35

    Initiates file download» Publikationen PDF

 

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie (DGHNOKHC)
Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie (DGPW)
European Head&Neck Society (EHNS)
Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
Deutsche Akademie für Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen (DAHNO)
Internationalen Gesellschaft für Chirurgische Prothetik und Epithetik (IASPE)
Deutsche Gesellschaft für Computer-und Roboter-Assistierte Chirurgie (CURAC)
European Academy of Otology and Neurotology (EAONO)
European Academy of Facial Plastic Surgery (EAFPS)
Deutsche Gesellschaft für Audiologie (DGA)
Arbeitsgemeinschaft Deutschsprachiger Audiologen und Neurootologen (ADANO)
Deutsch-Spanische HNO-Gesellschaft

 

 

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen