zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

INPULS®- Das EDV System

Aktuelle Software-Version: INPULS® Version 10.0

 

 

 

Was ist INPULS® 10.0

  • Intensivpflege Leistungserfassungs-System
  • Belegungsstatistik, Beatmungsstatistik, Ausfallstatistik
  • Ermittelung der Arbeitsauslastung / Station
  • Ermittelung der Fallzahlen / Monat / Jahr
  • graphische Darstellung der Daten wie Monatsdaten, Quartalsdaten
  • Jahresberechnung aller erhobenen Daten
  • Stellenberechnungssystem als Leistungsgröße
  • Ermittlung der Stationsauslastung (tagesbezogen)
  • Ermittlung der Stationsauslastung (Schichtbezogen)
  • Errechnung und Darstellung der täglichen / monatlichen Schichtbelastung
  • Schnittstellenmöglichkeit für eine Kostenträgerrechnung / Fallbezogen / Stationsbezogen
  • Schnittstellenmöglichkeit für DRG Berechnungen
  • Übernahme der Daten in hauseigene Access- und Excelformulare möglich

 

 

 

Durch die Formelmappen werden alle relevanten Daten einer Stationsstatistik ermittelt

  • belegbare Betten (gewichtet / ungewichtet)
  • Belegungsstunden
  • Belegung in Prozent
  • durchschnittliche Verweildauer
  • Fallzahlen
  • Beatmungsminuten
  • Beatmung in Prozent
  • externe Fahrten in Stunden und Prozent
  • Gewichtung der Pflegekategorien
  • Verhältnis Überwachungs- und Intensivpatienten
  • erbrachte Arbeitsminuten
  • Ausfallzeiten
  • Arbeitsauslastung
  • Fortbildungsstatistik
  • Kennzahlensystem
  • und vieles mehr

 

 

 

Systemvorausetzungen für INPULS® ?

  • aktueller Standard PC
  • 300MB pro Station 
  • kompatibel zu allen Microsoft Office Paketen bis 2016

INPULS ist in VBA programmiert, es wurde Wert auf die klassischen Namenskonventionen in der Programmiersprache gelegt.

 

Die Produkte der Firma Microsoft® sollten vorhanden sein.
Die Programmteile Excel, Access und PowerPoint sind keine Bestandteile von INPULS!

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen