Medizinische Informatik
Medizinische Biometrie und Informatik

Urs Eisenmann

Telefon: 06221 / 56-7486

Fax: 06221 / 56-4997

E-Mail: Urs.Eisenmann@med.uni-heidelberg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Position: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Abschlüsse:
Dipl.-Inform. Med.

Forschung:

  • Mitarbeit im Forschungsschwerpunkt Med. Bildverarbeitung und Mustererkennung
  • Visualisierung von navigierten Instrumenten bei ultraschallgestützten HNO-Operationen (2002-2004)
  • Multimodale Planung und Durchführung neurochirurgischer Interventionen (seit 2002)
  • ARNO: Augmented Reality für Navigierte Operationsmikroskope (2003-2005)
  • Optimierung von Röntgenbildern (2005-2007)
  • Entwicklung eines CR/DR-Diagnostikviewers mit Archiv (PACS) für niedergelassene Ärzte  (2005-2010)
  • Schnelle Darstellung und Interaktion radiologischer Bilder (seit 2010)
  • ESKORT-Elektromagnetische, bildlose Multi-Segment-Navigation in der kraniofazialen chirurgischen Therapie (seit 2013)
  • INSPECT - Intuitive wissensbasierte Planungsplattform für die Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie (seit 2015)


Lehre:

  • Bachelor Medizinische Informatik:

    • Diagnose- und Therapiesysteme (Anteil)

  • Master Medizinische Informatik

    • Vertiefende Techniken in C++
    • Kommunikationsstandards und - protokolle der Telemedizin (Anteil)

  • HeiCuMed Block IV Querschnittsbereich Epidemiologie / Medizinische Biometrie / Medizinische Informatik:

    • Einführung in die medizinische Bildverarbeitung


Dienstleistung:

  • Organisation der Studiengänge Medizinische Informatik in Heidelberg
  • Vorlesungs- und Personalverzeichnis der Sektion Medizinische Informatik und der Studiengänge Medizinische Informatik