Als betreuender Haus- und Facharzt möchten Sie einen Ihrer Patienten zur Diagnostik und ggf. Weiterbehandlung zu uns überweisen und den Verdacht auf Amyloidose genauer spezifizieren? Um Ihnen die Einweisung zu erleichtern, haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengestellt, angefangen bei unserem Leistungsspektrum über den organisatorischen Ablauf bis hin zu den zentralen Ansprechpartnern.

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen