zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Qualitätsmanagement / Medizincontrolling
Qualitätsmanagement

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das oberste Beschlussgremium der gemeinsamen Selbstverwaltung der Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser und Krankenkassen in Deutschland. Der Gesetzgeber hat den G-BA beauftragt, Richtlinien zu erstellen, die die Prozess- und Strukturqualität der Krankenhäuser sicherstellen sollen.

 

In den beiden Unterausschüssen „Qualitätssicherung“ und „Methodenbewertung“ kommt der G-BA diesem gesetzlichen Auftrag nach.

 

Die Krankenhäuser sind verpflichtet, die Einhaltung der Richtlinien des G-BA durch jährliche Konformitätserklärungen zu bestätigen. Das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) erfüllt alle Vorgaben der Richtlinien zu Qualitätsstandards in Krankenhäusern und bekräftigt dies mit den erforderlichen Konformitätserklärungen. Leistungen zu Richtlinien, die nicht aufgelistet sind, werden aktuell am UKHD nicht erbracht.

 

Übersicht der Konformitätserklärungen des UKHD für das Jahr 2018 zu insgesamt 18 Richtlinien: 

 

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen