Hauptfortbildung

Organisation und Leitung

PD Dr. med. Cornelius Busch, DESA

Dr. med. Sebastian Weiterer, MHBA

Dr. med. Christoph Peter, MHBA

 

Ort und Zeit

Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags 18:00 - 20:00 Uhr im großen Hörsaal der Chirurgischen Klinik statt. Opens internal link in current windowWegweiser

 

Für den Besuch  der Veranstaltung werden in der Regel 3 CME Punkte bescheinigt.

Anästhesiologische Hauptfortbildung 2017 - Programm (PDF)
 

Änderungen und Terminabweichungen vorbehalten!

 

 

Jahresprogramm 2017

Datum

Titel

Referent

24.01.2017

Anästhesie bei Kindern mit angeborenen Herzfehlern

Dr. med. Helmut Rauch

Klinik für Anästhesiologie

Universitätsklinikum Heidelberg

24.01.2017

Katecholamine – wie viel darf es sein?

Prof. Dr. York Zausig, DEAA, MHBA

Klinik für Anästhesiologie

Universitätsklinikum Regensburg

 

 

 

21.02.2017

Perioperative Einflüsse auf die Hirnfunktion beim alten Patienten

Prof. Dr. med. Mark Coburn

Klinik für Anästhesiologie

Uniklinik RWTH Aachen

21.02.2017

Delir im Licht der neuen Leitlinie

Dr. med. Rebecca von Haken

Klinik für Anästhesiologie

Universitätsklinikum Heidelberg

 

 

 

21.03.2017

Einstieg in die Kinderanästhesie: Physiologie bei Früh- und Neugeborenen

Dr. med. Julius Wermelt

Klinik für  Anesthesiologie

Klinikum der Universität München

21.03.2017

Wie ist das eigentlich mit Off label use in der Kinderanästhesie?

Dr. iur. Elmar Biermann

Justiziar DGAI/BDA

Nürnberg

 

 

 

25.04.2017

Perioperative kardiale Optimierung – Welche Möglichkeiten gibt es?

Prof. Dr. med. Erich Kilger

Klinik für Anaesthesiologie

Klinikum der Universität München

25.04.2017

End of life-decision auf der Intensivstation

PD. Dr. med. Marco Gruß

Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Klinikum Hanau

 

 

 

16.05.2017

Akupunktur in der Anästhesie und Notfallmedizin

PD Dr. med. Dominik Irnich

Klinik für Anaesthesiologie

Klinikum der Universität München

16.05.2017

Opiatinduzierte Hyperalgesie

 

Dr. Iris-Carola Eichler

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie

UKE Hamburg

 

 

 

20.06.2017

Notfälle bei Flugreisen

Prof. Dr. med. Jochen Hinkelbein, D.E.S.A, E.D.I.C., F.As.M.A

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Uniklinik Köln

20.06.2017

Notfallmedizin im Gebirge

Dr. Florian Demetz

Notfallklinik und Rettungszentrum

Klinikum Ingolstadt

 

 

 

25.07.2017

OPUS: Optimizing Patients Undergoing Surgery

Prof. Dr. med. Andreas Hoeft

Klinik für Poliklinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Universitätsklinikum Bonn

25.07.2017

Umgang mit Suchtpatienten auf der Intensivstation

Dr. med. Christoph Lassen

Klinik für Anästhesiologie

Universitätsklinikum  Regensburg

 

 

 

19.09.2017

Ein systematischer Zugang zu Patienten mit komplexen kardialen Erkrankungen am Beispiel der Pulmonalen Hypertonie

Prof. Dr. med. Jochen Steppan, MD, DESA

Department of Anesthesiology and Critical Medicine

Johns Hopkins University, Baltimore; USA

19.09.2017

Mythen der Hygiene in der Intensivmedizin

Dr. med. Thomas Holzmann
Institut für Mikrobiologie und Hygiene
Universitätsklinikum Regensburg

 

 

 

10.10.2017

Sonderveranstaltung „Einweisungen“

 

10.10.2017

Jährliche Einweisung Hygiene

Prof. Dr. med. Alexandra Heininger

Zentrum für Infektiologie

Universitätsklinikum Heidelberg

10.10.2017

Jährliche Einweisung Strahlenschutz

Dipl.-Ing. Thomas Knoch

Zentraler Strahlenschutz beim Klinikumsvorstand

Universitätsklinikum Heidelberg

10.10.2017

Jährliche Einweisung in die Transfusion von Blutprodukten

Dr. med. Albrecht Leo

IKTZ Heidelberg

 

 

 

24.10.2017

Antibiotikatherapie: „hit hard“ und andere Strategien

Prof. Dr. med. Simone Scheithauer

Zentralabteilung Krankenhaushygiene und Infektiologie

Universitätsmedizin Göttingen

24.10.2017

Die Zusammenarbeit zwischen Anästhesist und Chirurg - Eine Betrachtung aus juristischer Sicht

Dr. jur. Arnim Eberz

Rechtsanwalt

Mainz

 

 

 

21.11.2017

Anesthesia neuroprotection and neurotoxicity: Mechanisms and clinical implications

Prof. Wei

Department of Anesthesiology and Critical Care

University of Pennsylvania

21.11.2017

Therapie des blutenden Patienten auf der ICU

Dr. Sebastian Casu

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH

Krankenhaus Bad Soden

 

 

 

12.12.2017

Sonderveranstaltung „Weihnachtsfortbildung“

 

12.12.2017

Wie funktioniert eigentlich Anästhesie?

Prof. Dr. med. Gerhard Schneider

Klinik für Anaesthesiologie am Klinikum rechts der Isar

Technische Universität München

 

 

Sponsoren

Unsere Hauptfortbildung wird durch Partner aus der Industrie finanziell unterstützt:

 

 

1.000 €
1.000 €
800 €
1.500 €
1.000 €
1.000 €
1.000 €
 
Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Woche der Wiederbelebung

18.-24.09.2017

Karriere

2. Heidelberger Seminar Invasive Notfalltechniken (INTECH)

- advanced -

23.09.2017

11. Einweisungsparcours

28.09.2017

17. Heidelberger Seminar Invasive Notfalltechniken (INTECH)

14.10.2017

Sonografie-Kurs

19. - 21.10.2017

Jubiläumssymposium

50 Jahre Ordinariat für Anästhesiologie

18.11.2017