zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Medizinische Informatik
Medizinische Biometrie und Informatik

IT-Lösungen für die medizinische Forschung

Der rasante technologische Fortschritt in der (bio-)medizinische Forschung hat dazu geführt, dass in der Medizin enorme Datenmengen zur Verfügung stehen. Damit diese für wissenschaftliche Auswertungen in der Forschung genutzt werden können, sind innovative IT-Lösungen notwendig, welche krankheitsspezifische Datensammlungen, eine Integration von Daten aus heterogenen Quellen und einen vernetzten Zugriff durch verschiedene Forschungspartner unterstützen. Neben der rein technischen Entwicklung und Bereitstellung sind Fragen des Informationsmanagements wie die Vertraulichkeit und die Qualität der Daten zu beachten, sowie die langfristige Nachvollziehbarkeit und Archivierung der Forschungsergebnisse.


International Data Sharing (Ansprechpartner: Dr. Matthias Ganzinger)

 Register und Versorgungsforschung (Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Petra Knaup)




Select languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen