zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Allgemeine Innere Medizin & Psychosomatik

Integrierte Psychosomatik

Die Sektion ist an zwei Standorten tätig

 

Standort Heidelberg

Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik
Rheuma-Schmerz-Ambulanz

Hier werden Patienten mit schmerzhaften Störungen des Bewegungssystems, insbesondere aus dem Bereich der Rheumatologie, wie z. Bsp. Fibromyalgie-Syndrom, ambulant behandelt.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Beteiligung am Kompetenz-Netzwerk Opens external link in new window Deutscher Forschungsverbund Rückenschmerz (DFRS) (german back pain research network GBPRN)
    gefördert von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Beteiligung am "shared decision making" Kompetenz-Netzwerk Opens external link in new window Patient-als-Partner
    gefördert von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 
  • Verschiedene Forschungen zu chronischen Schmerzpatienten
    (aktuell: Forschungsprojekt Opens external link in new window LOGIN)
    gefördert von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

 

Standort Baden-Baden

ACURA Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Durch einen Kooperationsvertrag zwischen der Medizinischen Universitätsklinik, der medizinischen Fakultät Heidelberg und dem Rheumazentrum Baden-Baden GmbH wurde seit November 2002 sukzessiv die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin Baden-Baden eröffnet (Opens external link in new window ACURA Klinik für Psychosomatik). Seit August 2003 ist sie im Endausbau mit 24 Betten ausgestattet. Sie versorgt die Region Baden-Baden und Rastatt mit den nötigen Behandlungskapazitäten für die allgemeine psychosomatische Versorgung der Region. Hier werden Patienten mit depressiven Störungen, Angststörungen, somatoformen Störungen, Essstörungen, Anpassungsstörungen und Patienten mit körperlichen Leiden und Verarbeitungsproblemen stationär behandelt. Durch die enge Kooperation mit der Universitätsklinik Heidelberg wird ein qualitativ hohes Niveau der psychosomatischen Versorgung garantiert..

Mit den Kliniken des Klinikums Mittelbaden unterhält sie einen Konsiliardienst.

Zusätzlich versorgt die Sektion mit einem Liaisonkonzept zusammen mit der Klinik für Rheumatologie am Rheumazentrum Baden-Baden die Station für interdisziplinäre Schmerztherapie am Rheumazentrum Baden-Baden, auf der Patienten mit chronischen Schmerzstörungen behandelt werden.

 

Opens internal link in current window Forschungsprojekte


Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen