Intensivmedizin

Die Klinik für Anaesthesiologie betreut an den Standorten Chirurgische Klinik, Kopfklinik und der Orthopädischen Klinik 31 Intensivbeatmungsbetten, 20 IMC-Betten und 34 Aufwachraum-Betten.

 

Wir bieten das gesamte Spektrum der perioperativen Intensivmedizin an. Dies beinhaltet die Kurzzeitüberwachung nach OP, eine verlängerte Überwachungspflicht bei großen Operationen oder entsprechenden Vorerkrankungen bis hin zum schwerstkranken Intensivpatienten mit Beatmungspflichtigkeit, Nieren- und Lungenersatzverfahren.

 

Ferner obliegt den Intensivbereichen die Vorhaltung des intrahospitalen Notfalldienstes sowie die konsiliarische Mitbetreuung der internistischen, neurochirurgischen, neurologischen und gynäkologischen Intensivpatienten.

 

Informationen für Angehörige unserer Intensivpatienten.

Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Woche der Wiederbelebung

18.-24.09.2017

Karriere

2. Heidelberger Seminar Invasive Notfalltechniken (INTECH)

- advanced -

23.09.2017

11. Einweisungsparcours

28.09.2017

17. Heidelberger Seminar Invasive Notfalltechniken (INTECH)

14.10.2017

Sonografie-Kurs

19. - 21.10.2017

Jubiläumssymposium

50 Jahre Ordinariat für Anästhesiologie

18.11.2017