zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Dienstag, 13.01.09
Welche Wege kann der Notarzt gehen? - Palliativmedizin im Notarztdienst
O. Gutzeit
Klinik für Anaesthesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

 

Dienstag, 03.02.09
Update Traumamanagement 2009
A.Gries
Interdisziplinäre Notfallaufnahme Klinikum Fulda gAG

 

Dienstag, 03.03.09
Träumlein, Träumlein - Narkose beim Kind im Notarztdienst
J. Epple
Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Städt. Klinikum Karlsruhe gGmbH

 

Dienstag, 07.04.09
Der außergewöhnliche Fall
H. Winkler
Klinik für Anaesthesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

 

Dienstag, 05.05.09
Volumen prähospital- Hilft viel wirklich viel?
Y. Zausig
Klinik für Anaesthesiologie, Universität Regensburg

 

Dienstag, 02.06.09
Oxygenierung auf Umwegen - Transporte von Patienten mit extrakorporaler Membranoxygenierung (ECMO)
T. Viergutz
Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Mannheim

 

Dienstag, 07.07.09
Kinderreanimation und Leitliniendarstellung
T. Rabsahl
Klinik für Anaesthesiologie Universitätsklinikum Heidelberg und T. Kerner, Abt. für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, ASKLEPIOS KLINIK Harburg

 

Dienstag, 04.08.09
Der Intensivtransport - Eine einfache Aufgabe mit Stolpersteinen?
St. Möbes
Klinik für Anaesthesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

 

Dienstag, 01.09.09
Der Bahnmanager - Umgang mit Notarzteinsätzen im Gleisbett
F. Stier
Deutsche Bahn, Ludwigshafen

 

Dienstag, 03.11.09
Der Notarzt und das Alter - Besonderheiten bei der präklinischen Versorgung geriatrischer Notfallpatienten   
T. Luiz
Institut für Anästhesiologie und Notfallmedizin, Westpfalz-Klinikum GmbH, Kaiserslautern

 

Dienstag, 01.12.09
Prähospitale Management des Explosionstraumas
N.N.

 

Bei Rückfragen zum Fortbildungsprogramm des Arbeitskreis Notfallmedizin stehen wir Ihnen unter AKNotfallmedizin@med.uni-heidelberg jederzeit gern zur Verfügung.

 

» Zurück zum aktuellen Programm

 

Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Karriere

Wir haben im Rahmen von Leistungserweiterungen eine Stelle zu besetzen:

Fachärztin/-arzt für Anästhesiologie, Weiter-bildungsassistent/-in