Akademische Mittagspausen im Juni 2014

Vom 5. Mai bis zum 14. Juli finden jeden Werktag von 12.30 bis 13 Uhr in der Peterskirche kurze, auch für Laien verständliche Vorträge statt. Lassen Sie sich in geistvoller Atmosphäre die Welt der Medizin, der Forschung und der Wissenschaft näher bringen.
 


Keiner ist alleine krank

Die Rolle der Angehörigen in der Medizin

Vortrag von Diplom-Psychologin Mechthild Hartmann
Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik

2. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Die virtuelle Autopsie

Neue Methoden in der Rechtsmedizin

Vortrag von Prof. Dr. Kathrin Yen
Institut für Rechtsmedizin und Verkehrsmedizin

3. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Die Kontroverse um das Mammographiescreening

Vortrag von Dr. Hans Junkermann
Frauenklinik, Abteilung Allgemeine Frauenheilkunde und Geburtshilfe

4. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Spannende Geschichte der Urologie mit besonderem Blick nach Heidelberg

Vortrag von Prof. Dr. Markus Hohenfellner
Klinik für Urologie

5. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Stammzellforschung im Spiegel der Gesellschaft

Vortrag von Prof. Dr. Anthony D. Ho
Medizinische Klinik Innere Medizin V: Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie

6. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Der Anästhesist wacht und der Patient schläft. Ist das eigentlich immer so?

Vortrag von Dr. med. Christoph Schramm
Klinik für Anästhesiologie

10. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Tumorschmerz – Gibt es das?

Vortrag von Dr. Jens Keßler
Klinik für Anästhesiologie
11. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Gesundes Essen – eine Ersatzreligion?

Vortrag von Prof. Dr. Peter Nawroth
Medizinische Klinik Innere Medizin I: Endokrinologie und Klinische Chemie

12. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Erweitertes Neugeborenenscreening auf genetische Erkrankungen

Neue Möglichkeiten und Herausforderungen

Vortrag von Prof. Dr. Georg Hoffmann
Zentrum für Kinderund Jugendmedizin

13. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Junge Menschen mit Selbstverletzungen besser verstehen

Was wissen wir heute über die Borderline-Persönlichkeitsstörung?

Vortrag von Prof. Dr. Sabine Herpertz
Zentrum für Psychosoziale Medizin Klinik für Allgemeine Psychiatrie

16. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Autismus – Störungen in der Nervenkommunikation

Vortrag von Dr. Simone Berkel
Institut für Humangenetik

17. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Präparate, Modelle und Abbildungen.

Historische und aktuelle Lehrmedien der Heidelberger Anatomie

Vortrag von Dr. Sara Doll
Institut für Anatomie und Zellbiologie

18. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Palliativmedizin – Wegbegleiter am Lebensende

Vortrag von Prof. Dr. Hubert J. Bardenheuer

Klinik für Anästhesiologie Sektion Zentrum für Schmerztherapie und Palliativmedizin

20. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Das Gehirn – ein Beziehungsorgan

Vortrag von Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs
Zentrum für Psychosoziale Medizin Klinik für Allgemeine Psychiatrie

23. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Strahlen für das Leben

Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Debus
Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

24. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Uniform und Eigensinn. Militarismus, Weltkrieg und Kunst in der Psychiatrie

Eine Ausstellung der Sammlung Prinzhorn ab Oktober 2014

Vortrag von Dr. Maike Rotzoll und Sabine Hohnholz
Institut für Geschichte und Ethik der Medizin

25. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Regionale Anästhesieverfahren - ein Vorteil für den alten Menschen?

Vortrag von Prof. Dr. Johann Motsch
Klinik für Anästhesiologie

26. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Genetische Faktoren steuern den Taktgeber des Herzens

Vortrag von Dr. Sandra Hoffmann
Institut für Humangenetik

27. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Impfungen: Alte Erfolge – neue Herausforderungen

Vortrag von Prof. Dr. Alexander Dalpke
Department für Infektiologie Bereich Medizinische Mikrobiologie und Hygiene

30. Juni 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 


Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Peterskirche

Peterskirche Chor

Älteste Kirche der Heidelberger Altstadt. Universitätskapelle seit dem Spätmittelalter, seit 1896 Universitätskirche.

Anfahrt

Lageplan
Lageplan

Adresse:
Peterskirche Heidelberg
Plöck 70
69117 Heidelberg

Parken:
Parkhaus P11