zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Onkologie, Hämatologie, Immunologie und Pneumologie
Karriere

Karriere

In Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin bieten wir die vollständige Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an. Darüber hinaus ist in unserer Klinik die Weiterbildung im Schwerpunkt Kinder - Hämatologie und – Onkologie (mit dem gleichzeitigem Erwerb der Zusatzbezeichnung Hämostaseologie), die Zusatzweiterbildung Pädiatrische Pneumologie, Allergologie sowie spezielle Pädiatrische Intensivmedizin möglich.

Um eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen, bietet das Klinikum Opens external link in new windowbegleitende Angebote für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an.

Die Universität Heidelberg bietet im Rahmen der Exzellenzinitiative besondere Opens external link in new windowFörderprogramme für Frauen. Eine weitere Zusammenstellung verschiedenener Fördermaßnahmen finden Sie bei der Opens external link in new windowGraduiertenakademie.

 

Eine Komponente der Nachwuchsförderung der Medizinischen Fakultät ist das Opens external link in new windowPostdoktorandenprogramm (Postdoc Fellowship), das Medizinern und Zahnmedizinern, Naturwissenschaftlern und Psychologen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit in unserem Hause oder einer der anderen Opens external link in new windowEinrichtungen der Medizinischen Fakultät Heidelberg ermöglichen soll.

Naturwissenschaftler/Innen haben die Möglichkeit in unseren Opens internal link in current windowForschungslabors zu promovieren und können sich über die Opens external link in new windowHoffmann-Berling-International-Graduate-School (HBIGS) für Stipendien bewerben.

Ärzte/Ärztinnen und Naturwissenschaftler/Innen haben bei uns exzellente Opens internal link in current windowForschungsmöglichkeiten und die Perspektive auf eine Habilitation.

Erstmalig 2013 bieten wir über das Opens external link in new windowHeidelberg Research Center for Molecular Medicine (HRCMM), das im Zuge der Opens external link in new windowExzellenzinitiative II gegründet wurde, einjährige Dissertationsstipendien für Studenten/Studentinnen der Medizin, sowie zweijährige Fellowships für Ärztinnen und Ärzte mit einem wissenschaftlichen Interesse in der Molekuaren Medizin an.

 

 

Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen