zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Neurologie und Poliklinik

Klinische Studien bei neuroimmunologischen Erkrankungen

Die Abteilung für Neurologie und Poliklinik bietet in Kooperation mit der Abteilung für Neuroradiologie die Teilnahme an multizentrischen, nationalen und internationalen Therapiestudien für Multiple Sklerose, Neuromyelitis optica und anderen immunvermittelten Erkrankungen an. Diese Therapiestudien untersuchen den Nutzen neuer Medikamente, die über den Angriff an verschiedenen Komponenten des Immunsystems eine Hemmung der krankheitsbedingten Entzündungsaktivität herbeiführen. Diese Studien werden durch unsere Abteilung und Pharmafirmen koordiniert. Weitere Informationen finden Sie hier.