zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

21. Heidelberger Pflegekongress Onkologie

Vom 1. – 3. Juli 2019 im DKfZ Heidelberg.

 

 

Der Kongress trägt das Motto:

„Mein Krebs ist nicht heilbar“  -

vom mühsamen Weg der chronischen Krebserkrankung


Erfreulicherweise können heutzutage viele Krebserkrankungen gut behandelt werden, auch wenn sie oft nicht heilbar sind. Damit bekommt der Begriff der chronischen Krebserkrankung immer mehr an Bedeutung. Auch Menschen mit einer Krebserkrankung fühlen sich mit der Bezeichnung „chronischer Krebs“ wohl, da dies WeiterLEBEN impliziert. Das Risiko der Sterblichkeit rückt damit in den Hintergrund und das Leben in den Fokus. Egal ob es Metastasen oder Rezidive sind, die zur Chronifizierung führen, für betroffene Menschen ist dies sehr mühsam. In dieser Situation, mit all ihren Hindernissen, sind Pflegende besonders gefordert. Sie helfen die Voraussetzungen zu schaffen, um dies Leben zu meistern.
Der 21. Heidelberger Pflegekongress Onkologie möchte sich dieser Herausforderung für betroffene Menschen und ihrer Familien stellen und gezielter betrachten.

Hier finden Sie das offizielle Programm.

 

Wir freuen uns auf Sie in Heidelberg.

Mit herzlichen Grüßen
Burkhard Lebert

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Deutschlands
Onko-Team 2019

Wie Sie teilnehmen könnne (PDF)

 

 

   

Unterstützt von:

Amgen

Boehringer Ingelheim Pharma

Bristol-Myers Squibb

CSL Behring

Helixor Heilmittel GmbH

KIADIS Pharma

Medac

MSD Sharp & Dohme GmbH

Roche Pharma

Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG