zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Allgemein-, Viszeral- & Transplantationschirurgie

Leber

Die Leber ist ein zentrales Organ des menschlichen Körpers, in der viele für den Körper wesentliche Stoffe hergestellt und andere abgebaut werden. Sie liegt im rechten Oberbauch benachbart zum Magen und Zwölffingerdarm und wird in zwei Leberlappen unterteilt. Mit durchschnittlich 1,5kg Gewicht ist die Leber die größte Drüse des Körpers. Sie produziert unter anderem wichtige Blutgerinnungsfaktoren, die Gallenflüssigkeit und Eiweiß. Zahlreiche Medikamente aber auch körpereigenen Produkte werden in der Leber abgebaut und der Körper auf diese Weise entgiftet. Das nährstoffhaltige Blut aus dem Magendarmtrakt fließt über die Pfortader in die Leber, sodass die aufgenommenen Nahrungsbestandteile von dort aus weiter verarbeitet werden können.


An unserer Klinik behandeln wir Patienten mit gutartigen und bösartigen Erkrankungen der Leber. Das umfasst die operativen Therapien bei Tumoren, Erkrankungen der Gallenwege bis hin zur Lebertransplantation bei irreversibler Schädigung der Leber. Auf den umliegenden Seiten erfahren Sie mehr über die spezifischen Behandlungen.

Unter andrem werden in unserer Klinik folgende Krankheitsbilder behandelt:

Gutartige (benigne) Lebertumoren


Bösartige (maligne) Lebertumoren


Lebertransplantation

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

Allgemein-, Viszeral- und
Transplantationschirurgie

Tel.: 06221 56-6110  
Opens window for sending emailE-Mail