Allgemeine Psychiatrie
Zentrum für Psychosoziale Medizin

Marsilius-Projekt: „Menschenbild und Neurowissenschaften“ (2008-2011)


Das neurowissenschaftliche Projekt der Naturalisierung des Geistes ist inzwischen soweit fortgeschritten, dass sich die Frage nach dem Verhältnis von Gehirn und Person, nach den Grenzen personaler Freiheit ebenso wie nach den Grenzen möglicher Eingriffe in das Gehirn stellt. Das Projekt wird sich mit der Thematik unter drei Aspekten auseinandersetzen: 1. Auswirkungen der Erkenntnisse der Hirnforschung auf die gesellschaftliche Praxis in bestimmten Einzeldisziplinen; 2. Neurobiologische Bedingungen personaler Autonomie; 3. Freiheit und Determinismus.

Für weitere Informationen siehe Opens external link in new windowhier.

Select languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen