Wissen schafft Heilung

Als eines der führenden Neurochirurgischen Zentren Deutschlands ist es unser Ziel, unseren Patienten die bestmögliche medizinische Versorgung anzubieten. Gleichzeitig möchten wir Ihnen und Ihren Angehörigen den Klinikaufenthalt natürlich so angenehm wie möglich gestalten. 

Unseren Wahlspruch „Wissen schafft Heilung“ gilt es daher durch eine transparente Patienteninformation umzusetzen. Denn wir sind überzeugt: Nur wenn Sie und Ihre Angehörigen sich gut informiert fühlen, die Abläufe in der Neurochirurgischen Klinik verstehen und stets mit Sicherheit einen kompetenten Ansprechpartner für Ihre Fragen finden, fühlen Sie sich bei uns rundum gut aufgehoben. Wir möchten Sie daher menschlich wie medizinisch von unserer Qualität überzeugen.

Ihr Weg zu uns in die Klinik

Prinzipiell führen zwei Wege zu uns in die Klinik: Je nach Art und Schwere Ihrer Erkrankung kommen Sie als Patient entweder über einen Termin in eine unserer Spezialambulanzen zu uns oder Sie werden von der Notaufnahme bzw. einer anderen Klinik direkt stationär überwiesen. Sollten Sie den Rat eines unserer Spezialisten suchen, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin. Sie werden über die Zentralambulanz dann genau dem für Sie zuständigen Neurochirurgen vermittelt.

Terminvereinbarung Spezialsprechstunden

Einen Termin in einer der von uns angebotenen Spezialsprechstunden können Sie von Montag bis Freitag telefonisch oder per E-Mail in der Zentralambulanz vereinbaren.

Zentralambulanz:

Tel.: 06221 56-6307

Opens window for sending emailE-Mail

Broschüre “Patienteninformation”

Alle wichtigen Informationen zur Aufnahme, ärztlichen Versorgung, zum Tagesablauf sowie zu den Besuchszeiten finden Sie in unserer 64-seitigen Broschüre Initiates file download“Patienteninformation”, die Sie sich hier jederzeit herunterladen können.

Leistungsberichte der Neurochirurgischen Klinik

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Adresse und Anreise

Neurochirurgische Universitätsklinik
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Initiates file downloadAnfahrtsplan (PDF)

Besuchszeiten

Stationen 1 bis 3 (Normalstationen):
Täglich 8:00 - 20:00 Uhr

Neurochirurgische Intensivstation: 

Vormittags: Nur nach telefonischer Vereinbahrung, Tel.: 06221 56-35648

Nachmittags: Täglich 15:30 - 18:30 Uhr

Angehörigentelefon

Verwandte und nahestehende Angehörige von Patienten, die auf unserer Neurochirurgischen Intensivstation behandelt werden, erhalten über folgende Rufnummer 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Informationen:
06221 56-35648.

Das Angehörigentelefon ist von 9:00 bis 11:30 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr ärztlich besetzt und in den übrigen Zeiten vom Pflegepersonal.