Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation

Eröffnung des Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrums HIT

Pressekonferenz / 2. November 2009
 

 

Inhalte der Pressemappe

 

  1. Referentenliste
  2. Pressemitteilung Staatsministerium Baden-Württemberg
  3. Pressemittelung Universitätsklinikum Heidelberg
  4. Grußwort Professor Dr. J. Rüdiger Siewert, Leitender Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Heidelberg
  5. Redemanuskript Irmtraut Gürkan, Kaufmännische Direktorin am Universitätsklinikum Heidelberg
  6. Kontaktdaten
  7. Pressemitteilung GSI (Gesellschaft für Schwerionenforschung)
  8. Statement GSI
  9. Statement AOK
  10. Pressemitteilung vdek
  11. Statement vdek
  12. Statement Siemens (Hintergrundinformationen Partikeltherapie)
  13. Pressemitteilung DKFZ
  14. Presseinformation (7,5 MB)
  15. HIT Bildergalerie
  16. HIT Bildergalerie zur Eröffnungsfeier


 

Gesamte Pressemappe als gepackte ZIP-Datei: hier klicken (3 Megabyte)

 

HIT Broschüre Universitätsbauamt Heidelberg

HIT Broschüre Universitätsklinikum Heidelberg

Image Broschüre Universitätsklinikum Heidelberg

Patienteninformationsbroschüre Universitätsklinikum Heidelberg

HIT Videos Quicktime (240MB) / MP4 (36 MB)

 

 

> Zurück zur Übersicht

 

 

Zur Information:

  • Zum Abspielen der Videos benötigen Sie einen Mediaplayer, z.B. den kostenlosen QuickTime Player oder Real Player
  • PDF-Dateien benötigen den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe
  • Abspeichern der Dateien: "Rechter Mausklick/Datei speichern unter"
  • Quelle aller Dateien (wenn nicht anders vermerkt): "Universitätsklinikum Heidelberg"
  • Das Verändern der Dateien ist strikt untersagt!
  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle (Tel.: 06221 / 56 4536, -37)

 

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen