zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation
Pressemitteilung 105/2018 vom 18.09.2018

Presseeinladung: Universitätsklinikum Heidelberg beschreitet mit digitalem "Infocube" neue Wege in der Mitarbeitergewinnung – Arbeiten in der Chirurgie der Zukunft

3D-Animationen liefern faszinierende Einblicke in die Arbeitswelt am Universitätsklinikum Heidelberg / "Infocube" soll an unterschiedlichen Standorten in der Region und im Ausland gezeigt werden


Ergänzend zu der erfolgreichen Personalgewinnungskampagne "Du wirst wachsen. Vielfalt Pflege. Seit 1561" hat das Universitätsklinikum Heidelberg eine digitale Roadshow entwickelt, mit der neue Kollegen für die abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Pflegedienst begeistert werden sollen. Ein digitaler "Infocube", der über ein gläsernes Display 3D-Animationen präsentiert, und eine "Mixed-Reality-Brille" ermöglichen dabei faszinierende virtuelle Einblicke in den Neubau Chirurgie und die Arbeitswelt am Universitätsklinikum Heidelberg.

 

Wir laden die Vertreter der Presse herzlich ein zur Vorstellung der Kampagne und des neuen digitalen "Infocubes" am Dienstag, 25. September, um 15 Uhr in das Foyer der Chirurgischen Klinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg.

 

Vor Ort begrüßen Sie:

-          Edgar Reisch, Pflegedirektor

-          Prof. Dr. Matthias Karck, Stv. Leitender Ärztlicher Direktor

-          Gisela Müller, Leiterin Pflegedienst Chirurgie

 

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen: per E-Mail: presse@med.uni-heidelberg.de oder telefonisch unter: 06221 56-4537.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

Doris Rübsam-Brodkorb
Pressesprecherin
Leiterin Ukom

Telefon: 06221 56-5052
Telefax: 06221 56-4544
Opens window for sending emailE-Mail


Julia Bird
Stellvertretende Pressesprecherin

Telefon: 06221 56-7071
Telefax: 06221 56-4544
Opens window for sending emailE-Mail

Archiv bis 2013

Pressemitteilungen bis zum Jahr 2013 finden Sie in unserem Archiv.