Promotion

Neben Patientenversorgung und der Lehre, bildet die Forschung die dritte bedeutende Säule in der universitären Hochschulmedizin. Als Teil eines nationalen und internationalen Netzwerkes forschen wir nach neuen therapeutischen Perspektiven. Dazu bietet die Nähe und Kooperation mit anderen Forschungseinrichtungen (z.B. EMBL, DKFZ, Max Dellbrück) hervorragende Voraussetzungen für promovierende und habilitierende Mitarbeiter. In der Medizinischen Klinik V können Dissertationen aus allen Bereichen der medizinischen Forschung durchgeführt werden. Neben der Bearbeitung klinischer Fragestellungen, können Arbeiten aus dem Bereich der Grundlagenforschung oder der translationalen Forschung angestrebt werden.
 
Derzeit (04/2013) werden 58 Doktoranden in unserer Abteilung betreut. 12 haben im Jahr 2012 erfolgreich ihre Promotion abgeschlossen.
 
Alle Doktoranden werden von einem Oberarzt oder einem Laborleiter der Abteilung betreut. In der Rubrik „Über uns“ finden Sie unter dem Abschnitt „Mitarbeiter“ alle Oberärzte mit ihrem ausführlichen Persönlichkeitsprofil, aus dem auch die Forschungsschwerpunkte zu entnehmen sind. Bitte Interesse kontaktieren Sie die bitte den enstprechenden Oberarzt oder Laborleiter persönlich.
Wir würden uns freuen, wenn wir Sie für eine Dissertation in unserer Abteilung gewinnen könnten.



Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen