zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Neurologie und Poliklinik

Prof. Dr. med. Dipl.Inf. (FH) Peter A. Ringleb

Leiter der Opens internal link in current windowSektion Vaskuläre Neurologie

 

Opens window for sending emailPeter.Ringleb(at)med.uni-heidelberg.de

 

Postanschrift:

Neurologische Klinik 

Im Neuenheimer Feld 400 

69120 Heidelberg 

 

 

Tel.: +49 (0)6221 - 56 7600
Fax: +49 (0)6221 - 56 8243

 

 

 

Lebenslauf / Medizinischer Werdegang

 

1985 - 1992Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen
1987-1991Studium der Informatik an der Fachhochschule Gießen-Friedberg
ab April 1993Weiterbildung zum Arzt für Neurologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
seit 2001Leiter des Dopplerlabors und der neurovaskulären Sprechstunde
seit 01/2003Oberarzt an der Neurologischen Klinik Heidelberg
seit 2003 Koordination der klinischen Schlaganfallstudien
seit 04/2007Geschäftsführender Oberarzt
07.04.2008Habilitation
24.03.2011Verleihung des Titels eines außerplanmäßigen Professors durch die Universität Heidelberg
01.10.2014W3-Professor für Vaskuläre Neurologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und Leiter der Sektion Vaskuläre Neurologie der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg

Klinische Schwerpunkte

Akutneurologie

Schlaganfall

Klinische Studien 

Forschungsschwerpunkte

Diagnostik und Verlauf intrakranieller Stenosen

Langzeitprognose extra- und intrakranieller Stents

Evaluation der Routineanwendung der Thrombolysetherapie

Wissensbasierte Systeme in der Neurologie

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Neurologie

Deutsche Gesellschaft für Neurologische Intensivmedizin

Deutsche Schlaganfallgesellschaft (Sekretär seit Jan. 2010)

Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin, Sektion Neurologie

European Stroke Organisation

Gremien

Mitglied des Netzwerkes "Leben nach Schlaganfall" der Stadt Heidelberg

Mitglied der Ethikkommision der Medizinischen Fakultät Heidelberg

Besonderes

Im Dezember 2008 wurde ein Asteroid nach Herrn Dr. Ringleb benannt (Link).

Nach oben

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen