zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Allgemein-, Viszeral- & Transplantationschirurgie

Sarkome

Als Sarkome bezeichnet man bösartige Tumoren, die vom Bindegewebe, Muskeln und Knochen ausgehen. Sie können im Körper an verschiedenen Stellen auftreten. Sarkome können lange Zeit ohne Symptome wachsen und fallen häufig erst durch eine starke Größenzunahme auf. Beschwerden entstehen dann vor allem durch die Verdrängung und Beeinträchtigung von benachbarten Organen und Strukturen.

In der Planung und Durchführung der Therapie von Sarkomen arbeiten wir eng mit den Kollegen der Klinik für Radiologie, des Nationalen Zentrums für Tumorerkrankungen (NCT) und den Kollegen der Radioonkologie und Strahlentherapie im Rahmen des gemeinsamen Opens internal link in current windowSarkomzentrum zusammen.


In der Chirurgischen Klinik der Universität Heidelberg werden Sie von einem Team von Spezialisten betreut, das die bestmögliche Behandlung garantiert. Jeder Patient, der sich mit einem Sarkom oder einem sarkomverdächtigen Tumor im Universitätsklinikum vorstellt, wird in der interdisziplinären Tumorkonferenz, an der Spezialisten aus Chirurgie, Innerer Medizin und Strahlentherapie teilnehmen, besprochen. Zunächst wird entschieden, ob die vorliegenden Befunde für die Planung der Operation ausreichen oder ob noch weitere Untersuchungen durchgeführt werden müssen. Wenn alle Befunde vollständig sind, kann die Operation geplant werden. In den Fällen, in denen eine intraoperative Bestrahlung erfolgen soll, wird diese gemeinsam mit den Kollegen der Opens internal link in new windowKlinik für Strahlentherapie organisiert. In einem Vorgespräch werden die geplante Operation und die damit verbundenen Folgen und Risiken besprochen. In den meisten Fällen kann ein Operationstermin kurzfristig, innerhalb von maximal zwei Wochen, gefunden werden.

 

Auch wenn Sie bereits in einem anderen Zentrum in Behandlung sind, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie eine Zweitmeinung einholen möchten. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unser Sekretariat (Frau Richter) oder mailen Sie uns direkt an.
 


Kontakt:


Frau Helene Richter
Sekretariat Prof. Dr. Alexis Ulrich
Tel.: 06221 56-6250
Opens window for sending emailE-Mail

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Alexis Ulrich
Tel.: 06221 56-6250
Opens window for sending emailE-Mail

 

 

Dr.med. Simon Schimmack
E-Mail

Weiterführende Links

Opens internal link in current windowzum Sarkomzentrum