zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Neurologie und Poliklinik

NEUROLOGISCHE KOPFSCHMERZ-AMBULANZ

Das Erkrankungsspektrum umfasst vergleichsweise häufige Kopfschmerzarten wie Migräne oder Spannungskopfschmerz, aber auch seltene Kopfschmerzen wie den Cluster-Kopfschmerz und andere trigeminoautonome Kopfschmerzen. Das Leistungsspektrum unserer Ambulanz umfasst:

  • Allgemeine Beratung und Information bei therapieresistenten, unklaren oder komplexen Kopf- und Gesichtsschmerzerkrankungen
  • Erarbeitung von individuellen Therapiekonzepten
  • Weiterführende Diagnostik
  • Botulinumtoxin-Therapie der chronischen Migräne
  • Möglichkeit des Einschlusses in klinische Studien mit neuartigen Therapiekonzepten

 

Es besteht eine enge Kooperation mit der Ambulanz für operative Schmerztherapie der Neurochirurgischen Universitätsklinik und des Schmerzzentrums der Anästhesiologischen Klinik. Pro Jahr werden in der Neuroonkologie Ambulanz etwa 300 Patienten vorstellig, davon sind etwa 200 Patienten-Neuvorstellungen, 100 Patienten kommen zur Wiedervorstellung.

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Ansprechpartner

€PD Dr. A. Wick 

 

Sprechzeiten

Mittwoch

 

Kontakt

06221 – 56 75 10