zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

1. Heidelberger Schmerzkurs

Inhalte

Das Programm finden Sie hier.

 

Themen:

Grundlagen der Schmerztherapie

Psychologische Grundlagen

Neuropathischer Schmerz

Kommunikationstraining

Kopfschmerz

Tumorschmerz

Nicht-medikamentöse Verfahren

Interventionelle Schmerztherapie

Besondere Patientengruppen

Rücken-, Gelenkschmerzen, Fibromyalgie, wide spread pain

Untersuchungskurs

Multimodale Schmerztherapie

Fallbeispiele

Schmerzmedizin - quo vadis?

 

Veranstalter

Priv.-Doz. Dr. med. Jens Keßler (wissenschaftliche Leitung)

Dr. med. Claudia Busch

Prof. Dr. med. Prof. h.c. (RCH) Hubert Bardenheuer

Klinik für Anästhesiologie, Universität Heidelberg

(Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Markus A. Weigand)

 

Prof. Dr. Marcus Schiltenwolf

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie, Universität Heidelberg

 

Prof. Dr. med. Manfred Zimmermann

Neuroscience & Pain Research Institute Heidelberg

 

Organisation

Dr. med. Claudia Busch

Tina Kistner

 

Termin

9. - 16. Juni 2018

 

Programm

Detaillierte Informationen zu Programm und Referenten finden Sie auf dieser Seite, sowie in unserem Info-Flyer.

 

Kursgebühr/Teilnehmerzahl

Die Kursgebühr inklusive

  • Verpflegung (Mittagessen, Getränke, Pausensnacks)
  • Parkmöglichkeit
  • Skripte der Präsentationen

beträgt 960 Euro und ist im Voraus zu entrichten.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Anerkennung durch die Landesärztekammer

Die Anerkennung des Heidelberger Schmerzkurses für die Erlangung der Zusatzbezeichnung „spezielle Schmerztherapie“ und als Voraussetzung für Akupunkturabrechnungen, sowie 80 Fortbildungspunkte (CME) wurden bei der Landesärztekammer beantragt.

 

Anmeldung

Der Heidelberger Schmerzkurs ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

 

Veranstaltungsort / Anfahrt / Parken / Unterkunft

Ausbildungsort ist die 'Alte Kapelle' in der Orthopädischen Klinik der Universität Heidelberg in Schlierbach.

 

Anfahrt mit ÖPNV oder Auto

 

Parken: Die Kosten für das Parkhaus der Orthopädie sind in den Kursgebühren enthalten. Bitte ziehen Sie bei der Einfahrt ein reguläres Besucherticket. Sie erhalten dann bei Bedarf von uns ein Ticket zur kostenfreien Ausfahrt.

 

Eine empfehlenswerte Unterkunft in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes ist das Hotel Neckartal Ein Zimmerkontingent wird für Frühbucher bis zum 31.03.2018 vorgehalten und kann unter dem Stichwort „Schmerzkurs“ gebucht werden.

 

 

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns - auch für dringende - Rückfragen und Stornierungen, Wünsche und Vorschläge bitte via schmerzkurs.2018@med.uni-heidelberg.de.

AUSGEBUCHT

Der 1. Heidelberger Schmerzkurs ist bereits ausgebucht.

Wenn Sie auf unserer Warteliste berücksichtigt werden möchten, falls kurzfristig Teilnehmer/-innen absagen, senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an obige Kontaktadresse.

Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Karriere

"Medizin am Abend"

zum Thema Sepsis

Geschichte der Heidelberger Anästhesiologie nun auch als PDF frei zum Download

4. Heidelberger Tagung Neuraltherapie

21. - 23.06.2018

Sonografie-Kurs

18. - 20.10.2018