zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation

Einladung zum Kinderfest mit Spendenübergabe in der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg am Freitag, 28. November, 16 Uhr

24.11.2008
-

 

Boxhandschuhe der Klitschko-Brüder, ein von Michael Schuhmacher signierter Modellrennwagen und andere begehrte Souvenirs wurden versteigert, Spenden gesammelt und ein Zuschlag von 20 Euro auf jede Mahlzeit beim traditionellen VIP-Event im Umfeld des Formel-1-Rennens am Hockenheim-Ring, dieses Mal in der renommierten Ivory-Suite in Heidelberg, erhoben. Der Erlös in Höhe von 8.000 Euro sowie weitere Sachspenden von Playstations bis hin zur Carrera-Bahn kommen in diesem Jahr der Kinderstation der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg zugute. Organisiert hat die gesamte Aktion der Leiter Event Sponsoring der RTL Television GmbH, Mathias Schiemer, und überreicht werden Pekuniäres und Präsente im Rahmen eines großen Kinderfestes mit Clowns, Magiern und Showstars im Beisein des Heidelberger Oberbürgermeisters Dr. Eckart Würzner am Freitag, 28. November, um 16 Uhr im sog. Palmengarten der Klinik.

 

„Ich möchte nicht einfach nur einen Scheck überreichen“, hatte Mathias Schiemer dem Leitenden Oberarzt Dr. Wolfram Wenz im Vorfeld gesagt. Dr. Wenz ist Nachfolger des bisherigen Leiters der Kinderorthopädie Prof. Claus Carstens, der zum 1. September zur Galenik Klinik in Stuttgart wechselte und steht nun, nach einer strukturellen Neuordnung, dem Bereich Kinderorthopädie und Fußchirurgie vor. Er war derselben Meinung, und so setzte man sich zusammen und kreierte das geschilderte Ambiente für die Scheckübergabe.

 

 

Die Geldspende soll für eine kinderfreundliche Ausstattung dieses Teilbereiches der Orthopädie verwendet werden. Und damit das auch bei den kleinen Patienten ankommt und sie wenigstens für einige Stunden von ihren Leiden ablenkt, wird dies im Rahmen eines Festes geschehen. Luftballonkünstler, Clowndoktoren und elektronische Unterhaltungs- und Lernspiele werden aber nicht allein für Kurzweil sorgen. Mathias Schiemer hat eine ganze Reihe von Sponsoren aktiviert, die auch für das leibliche Wohl sorgen: Paletten mit Keksen, Säften, Wasser, Gourmetkuchen und anderen Leckereien werden angeliefert werden. Und schließlich wird auch ein aus einer Fernsehshow bekannter Star auftreten und singen.

 

Die gesamte Feier ist für die Dauer von 15 bis 18 Uhr geplant. Um 16 Uhr wird die Scheckübergabe an den Leiter der Klinik 1, Prof. Dr. Volker Ewerbeck, und Dr. Wolfram Wenz erfolgen. Dabei sein werden auch die für ihr Mäzenatentum bekannte Gerdi Gutperle und Sohn René der Firma Gutperle in Viernheim, die maßgeblich zu dem Spendenaufkommen beigetragen haben, ebenso wie der Betriebsleiter der Ivory Suite Frank Henfler und der Partner von René Gutperle, Mohsen Scharey von der Tas Corner GmbH. Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

 

Rückfragen richten Sie bitte an Norbert Dörholt, Tel. 069/33 996 996, Fax 069/33 996 997, E-Mail: N.Doerholt@gmx.de

 

Journalisten sind herzlich eingeladen!

 

 

Bei Rückfragen von Journalisten:

Dr. Annette Tuffs

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Heidelberg

und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg

Im Neuenheimer Feld 672

69120 Heidelberg

Tel.: 06221 / 56 45 36

Fax:  06221 / 56 45 44

E-Mail: annette.tuffs(at)med.uni-heidelberg.de

 

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt Medien

Julia Bird
Referentin Pressestelle
Tel.: 06221 56-7071
Fax: 06221 56-4544
Opens window for sending email E-Mail