zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation

Da vergaßen die kleinen Patienten ihr Leid

02.12.2008
Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg: Spendenübergabe mit Kinderfest

 

So fröhlich geht es selten zu in der Kinderorthopädie der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg wie am Freitagnachmittag, den 28. November 2008. Der repräsentative Palmengarten der Klinik im zweiten Stockwerk war zu einem regelrechten Kinderparadies umgewandelt worden: Luftschlangen, Stelzenmänner, Zauberer, Luftballonfalter, Jongleure, eine Carrera-Bahn, riesige Blechrollen für ein donnerndes Dosenwerfen, eine Mohrenkopfschleuder, Plätzchen, Lebkuchen, Säfte, Tischkicker und anderes mehr ließen die kleinen Patienten für Stunden ihr Leid vergessen. Mit bunt als Kätzchen oder Maus geschminkten Gesichtern saßen sie in ihren Rollstühlen und bestaunten die vielen Attraktionen, applaudierten begeistert den Akteuren und jubelten, wenn sie beim Tischfußball dem Leitenden Oberarzt den Ball ins Tor pfefferten, dass er fast das Brett durchschlug.

                             

Und auch die Klinikspitze mit Professor Dr. Volker Ewerbeck und Dr. Wolfram Wenz, dem Leiter der Kinderorthopädie und der Fußchirurgie, hatte allen Grund zu strahlen. Das Kinderfest war der Rahmen für die Übergabe einer Spende in Höhe von 8.000 Euro zur weiteren Ausstattung der kinderorthopädischen Einrichtung. Zu verdanken waren Fest und Spende dem rührigen Leiter Event Sponsoring der RTL Television GmbH, Mathias Schiemer. Beim traditionellen VIP-Event im Umfeld des Formel-1-Rennens am Hockenheim Ring, dieses Mal in der renommierten Ivory-Suite in Heidelberg, sammelte er nicht nur 20 Euro Zuschlag auf jede Mahlzeit ein. Er versteigerte auch begehrte Souvenirs, u .a. Boxhandschuhe der Klitschko-Brüder und einen von Michael Schumacher signierten Modellrennwagen.

 

Weitere Sponsoren wie der für sein Mäzenatentum bekannte René Gutperle der Firma Gutperle in Viernheim, sein Partner, der Betriebsleiter der Ivory Suite Frank Henfler und Mohson Sharey von der Tascorner GmbH hatten ebenfalls tief in die Tasche gegriffen und neben Barmittel auch für Computerspiele, CDs und Nintendos gesorgt, die an die Kinder zusätzlich verschenkt wurden. Die glücklichen Gesichter der Kinder, aber auch ihrer Eltern und Großeltern dankten Mathias Schiemer und seinen Mannen für diesen schönen Nachmittag.

 

Warum ausgerechnet die Orthopädische Universitätsklinik ausgesucht wurde, hat einen besonderen Grund: Die Frau von Mathias Schiemer ist dort Operationsschwester. „Ich bin so froh, dass wir zwei gesunde Jungs haben“, sagte er und sieht sein Spendengeld dort gut angelegt. Auch als kleines Dankeschön an das Schicksal.

 

 

[Bild in Druckauflösung]

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe in der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg.

Foto: Dr. Guido Hundt

 

 

Bei Rückfragen von Journalisten:

Dr. Annette Tuffs

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Heidelberg

und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg

Im Neuenheimer Feld 672

69120 Heidelberg

Tel.:      06221 / 56 45 36

Fax:     06221 / 56 45 44

E-Mail: annette.tuffs(at)med.uni-heidelberg.de

 

 

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt Medien

Julia Bird
Referentin Pressestelle
Tel.: 06221 56-7071
Fax: 06221 56-4544
Opens window for sending email E-Mail