zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation

Informationstag im Brustzentrum der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg

13.10.2008
Patienten und Interessierte sind eingeladen zu Experten-Vorträgen, Modenschau und Kreativmarkt am 18. Oktober 2008

Was ist bei Brustkrebs zu beachten? Welche Untersuchung ist für mich die richtige: MRT – Mammographie – Ultraschall? Welche Möglichkeiten bieten wieder herstellende Operationen? Wie finde ich Informationen im Internet? Diese und weitere Fragen beantworten Experten am Informationstag des Brustzentrums der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg am 18. Oktober 2008 von 10 bis 15.30 Uhr, Voßstraße 9, Heidelberg-Bergheim.

 

Patientinnen, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich in Kurzvorträgen, Demonstrationen und an Ständen umfangreich informieren zu lassen und Fragen im direkten Gespräch zu klären. Ein besonderes Highlight ist die bereits traditionelle Modenschau für Bademoden-, Dessous-, Perücken und Comfort-Mützen von Betroffenen für Betroffene um 13.30 Uhr im Wintergarten der Tagesklinik. Auf einem Kreativmarkt ab 10 Uhr zeigen Patientinnen, wie künstlerisches Arbeiten dabei helfen kann, Krankheit und Therapie zu bewältigen.

 

Die Therapie- und Betreuungsangebote des Heidelberger Brustzentrums und der regionalen Kooperationspartner werden darüber hinaus an Informationsständen vorgestellt: Hier sind z.B. die Lila Damen der Ökumenischen Krankenhaushilfe, Sozialdienst und Breast Care Nurse, der Krebsinformationsdienst, der Fitness Park Pfitzenmeier und die Betreuungsbehörde der Stadt Heidelberg vertreten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Das Heidelberger Brustzentrum behandelt mehr als 600 Patientinnen pro Jahr und ist eines der größten Zentren in Deutschland. Mehrere Gütesiegel bescheinigen eine europaweit herausragende Qualität in Therapie und Patientenbetreuung.

 


Ansprechpartner:

 

Schwester Christel Trautmann
Universitäts-Frauenklinik Heidelberg
Tel.: 06221 / 56 37870

 

Dr. Joachim Rom
Universitäts-Frauenklinik Heidelberg
Tel.: 06221 / 56 37987

 


Weitere Informationen und Programm im Online-Veranstaltungskalender des Universitätsklinikums unter:

www.klinikum.uni-heidelberg.de/veranstaltungen

 


Bei Rückfragen von Journalisten:
Dr. Annette Tuffs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Heidelberg
und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 / 56 45 36
Fax: 06221 / 56 45 44
E-Mail: annette.tuffs(at)med.uni-heidelberg.de

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt Medien

Julia Bird
Referentin Pressestelle
Tel.: 06221 56-7071
Fax: 06221 56-4544
Opens window for sending email E-Mail