zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Sonographiekurse AFS 4 + 5, TTE für Fortgeschrittene (PFE)

In der Intensivmedizin verbessert fokussierte und organsystemübergreifende Ultraschalldiagnostik als integraler Bestandteil moderner Therapiestrategien die Versorgungsqualität und die Patientensicherheit. Eine qualifizierte Ausbildung im Bereich der intensivmedizinischen Ultraschalldiagnostik ist das Ziel des Kursmodells der Klinik für Anästhesiologie des Universitätsklinikums Heidelberg. In den DGAI-zertifizierten Opens internal link in current windowKursmodulen werden aktuelle Inhalte zu Echokardiographie, Atemwegs-, Lungen-, Abdomen- und Gefäßultraschall vermittelt. Ein besonderer inhaltlicher Schwerpunkt ist hierbei die ausführliche Darstellung von Konzepten zur kontextadaptierten funktionellen Evaluation der Hämodynamik und Organinteraktion anhand interaktiver Fallbeispiele. Mit einem Kursanteil von jeweils 50% runden praktische Übungen an gesunden Probanden und an Patienten der interdisziplinären Intensivstation das Kurskonzept ab. Unsere Dozenten sind erfahrene und zertifizierte Ultraschallanwender aus dem intensivmedizinischen und kardioanästhesiologischen Bereich. Der Betreuungsschlüssel von 1:5 (Dozent:Teilnehmer) ermöglicht eine fundierte praktische Ausbildung für die Teilnehmer mit ausreichend Zeit für vertiefende inhaltliche Diskussionen. Jedes Opens internal link in current windowKursmodul kann einzeln gebucht werden. Inhaltlich bauen die einzelnen Kurs aufeinander auf. Der Opens internal link in current windowEchokardiographische Aufbaukurs behandelt Konzepte und Techniken zur Evaluierung der Hämodynamik, der Herz-Lungen-Interaktion und spezieller intensivmedizinischer Fragestellungen.

 

Wir freuen uns, Sie auf einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen.

 

 

Termine

23. - 25. November 2017   Initiates file downloadInfo-Flyer   ausgebucht
8. - 10. Februar 2018
19. - 21. April 2018
18. - 20. Oktober 2018
15. - 17. November 2018

 

Opens internal link in current windowzur Online-Anmeldung

 

Veranstalter

Klinik für Anästhesiologie
Universitätsklinikum Heidelberg
Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. Markus A. Weigand

  

Teilnehmergebühr:

kompletter Kurs: 600 Euro
alternativ pro Seminartag: 280 Euro

 

Die Kursgebühr beinhaltet Zertifizierungsgebühren, Verpflegung und gemeinsames Abendessen.

 

Diese Fortbildung ist bei der Ärztekammer Nordbaden mit 11 CME-Punkten/Tag (gesamter Kurs: 33 CME-Punkte) zertifiziert.

 

Veranstaltungsort

Gästehaus der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 370/371 - Seminarraum
Opens external link in new windowAnfahrt

 

Dozenten

Dr. (Univ. Rijeka) Andreas Brčić (DEGUM Instructor Stufe 2)

Dr. med. Marcel Hochreiter
Dr. med. Julia Kolbe
Dr. med. Karsten Schmidt
Dr. med. Aleksander Zivkovic

 

 

Kontakt

PD Dr. med. Christoph Lichtenstern

Stellvertretender Ärztlicher Direktor

 

Opens internal link in current windowOnline-Anmeldung

Anmeldung per Mail: Opens window for sending emailsono.hd@med.uni-heidelberg.de

Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Karriere

Heidelberger Interdisziplinäres Forum Intensiv Therapie

10.01. – 13.01.2018

Opens external link in new windowwww.hifit-kongress.org

2. Interdisziplinäres Heidelberger Notfallmedizin-Symposium (IHNS)
14.01.2018

im Rahmen des Opens external link in new windowHIFIT

Notarztkurs

9. Heidelberger Notarztkurs

24.02. - 03.03.2018

3. Heidelberger Seminar Invasive Notfalltechniken (INTECH)

- advanced -

28.04.2018

1. Heidelberger Schmerzkurs

09. - 16.06.2018