zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Spezialsprechstunde für Herzrhythmusstörungen

Herzrhythmusstörungen können für kardiologisch tätige Klinikärzte und niedergelassene Kollegen eine Herausforderung darstellen. Von der differenzierten Diagnose von Herzrhythmusstörungen bis zur Auswahl der optimalen Therapiestrategie werden hohe Anforderungen an die moderne Rhythmologie gestellt. Die therapeutischen Möglichkeiten sind dabei einem ständigen Wandel unterworfen, und viele Herzrhythmusstörungen können mittlerweile interventionell behandelt werden. Wir bieten daher eine Spezialsprechstunde an, um Patienten mit Herzrhythmusstörungen bestmöglich beraten und versorgen zu können.


Besonders wichtig sind uns eine detaillierte Erhebung der Krankengeschichte und eine gezielte Aufklärung des Patienten über seine Rhythmusstörung sowie deren  Therapiemöglichkeiten. Ergibt sich aus dem Gespräch und den vorliegenden bzw. hier durchgeführten Untersuchungen die Indikation zu einer elektrophysiologischen Untersuchung (EPU) und ggf. Katheterablation, bieten wir Ihnen hierfür gerne einen Termin an. Falls Ihr Kardiologe bereits die Indikation gestellt hat, kann auch direkt ein Termin mit uns vereinbart werden.


Bitte bringen Sie mit:


Bringen Sie bitte zum vereinbarten Termin einen gültigen Überweisungsschein Ihres niedergelassenen Arztes sowie alle relevanten Befunde, wie z.B. Arztbriefe, EKGs, Langzeit-EKGs (insbesondere von Herzrhythmusstörungen), Laborbefunde etc. mit.


Nachdem Sie im Gespräch mit dem Arzt Ihre Beschwerden geschildert haben, werden die mitgebrachten Befunde analysiert. Sollten weitere Untersuchungen notwendig sein, können selbstverständlich alle derzeit verfügbaren nicht-invasiven und invasiven Untersuchungsmethoden in unserer Abteilung in Anspruch genommen werden.  

 

Das Ärzte-Team

Bereichsleitung:
Prof. Dr. Dierk Thomas (Oberarzt)
Prof. Dr. Eberhard Scholz (Oberarzt)


Ständige Mitarbeiter:
PD Dr. Eberhard Scholz (Oberarzt)
PD Dr. Edgar Zitron (Oberarzt)
PD Dr. Patrick Schweizer (Facharzt)
Dr. med. Panagiotis Xynogalos (Assistenzarzt)


Nicht-ärztliche Mitarbeiter

Jutta Ruf-Richter (MTA), Organisationsleitung Elektrophysiologie

Rita Wilhelm (Krankenschwester), Koordination Rhythmussprechstunde

Tobias Rensch (MFA), Programmierung & Prüfung von Schrittmacher-, ICD-, CRT-D und SQ-ICD-Systemen

Sonja Tran (Krankenschwester), Studienbetreuung

Kontakt

Terminvergabe:

Mo-Do: 08:00-16:00Uhr

Fr: 08:00-14:30Uhr

Tel.:06221 56-8855
Fax:06221 56-5514

E-Mail:

Opens window for sending emailelektrophysiologie@med.uni-heidelberg.de

Select languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

Medizinische Universitätsklinik


Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie  

Innere Medizin III

Im Neuenheimer Feld 410

69120 Heidelberg 


Tel.: +49 6221 56-8855 

Fax: +49 6221 56-5514


Opens window for sending emailElektrophysiologie


Opens internal link in current windowAnfahrtsplan


Initiates file downloadLageplan Ambulanzen