zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Heidelberger Institut für Global Health

Stipendien zur Teilnahme an Modulen und Short Courses des „Master of Science in International Health“ für Medizinstudenten zu vergeben

Medizinstudenten aus dem klinischen Semester können sich für Stipendien zur
Teilnahme an Modulen und Short Courses des „Master of Science in International Health" am Institut für Global Health bewerben. Pro Kurs werden max. zwei Medizinstudenten mit einem starken Interesse im Bereich der Globalen Gesundheit ein Stipendium zugesprochen. Die vollen Kurskosten in Höhe von 1500 € sind dadurch gedeckt.


Pro Kurs (Dauer jeweils 10 Tage, 9-17 Uhr) wird ein relevantes Themengebiet aus dem Bereich der Globalen Gesundheit (z.B. Climate Change and Health, Public Health Anthropology,...) intensiv erarbeitet. Im Bewerbungsformular finden Sie einen Überblick über die für Medizinstudenten ausgeschriebenen Kurse. Weitere Details zu den Kursen sind der Master-Broschüre und der Übersicht der Short Courses zu entnehmen.


Alle Kurse sind auf Englisch.


Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein sehr gutes Englisch, ein einseitiges Motivationsschreiben, ein aktueller Lebenslauf und ein Empfehlungsschreiben von einem Dozenten.

 

Die erfolgreiche Teilnahme an den Kursen wird für das „Zertifikat in Global Health" angerechnet.

Es wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten, da die Plätze schnell ausgebucht sind.

 

Für weitere Informationen möchten wir auf unser Dokument „Initiates file downloadHäufig gestellte Fragen“ hinweisen. Die Bewerbung für ein Stipendium richten Sie bitte an Nandita Rothermund Opens window for sending emailshort.courses@urz.uni-heidelberg.de, die Ihnen auch für weitere Fragen zur Verfügung steht.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen