zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Allgemeine Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Systemische Therapie

Analog zu unserem Vorgehen im Brustzentrum wird jede Patientin nach erfolgter Operation anhand ihrer postoperativen Befunde in einem interdisziplinär besetzten Tumorboard besprochen und die bestmögliche Nachbehandlung gemeinsam festgelegt.

Regelmäßige Teilnehmende Disziplinen dieses Tumorboards unter Leitung von Priv.-Doz. Dr. Joachim Rom, Prof. Dr. Markus Wallwiener, Prof. Dr. Frederik Marmé und Prof. Dr. A. Schneeweiss sind:

  • Gynäkologische Onkologie
  • Medizinische Onkologie
  • Radioonkologie und Strahlentherapie
  • Pathologie
  • Je nach individueller Situation auch Diagnostische Radiologie, Chirurgie und Urologie

 

Nach Abschluss der operativen Therapie ist vielfach eine weitere Behandlung erforderlich. Medikamentöse Therapien erfolgen über die Sektion Opens external link in new windowgynäkologische Onkologie der Frauenklinik am NCT. Eine evtl. Bestrahlungstherapie erfolgt durch die Kollegen der Abteilung für Radioonkologie und Strahlentherapie

Select languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Zertifikate




Zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum


Akkreditiertes Trainingszentrum der European Society of Gynecological Oncology (ESGO)


Kontakt

Tel.: 0049 6221 56-37799

Fax.: 0049 6221 56 33870

Opens window for sending emailorganzentrum@med.uni-heidelberg.de