zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Tageskliniken im NCT

Schwerpunkt des pflegerischen Handelns in den Tageskliniken ist die Koordination und Durchführung der Chemotherapien, beginnend von der Portpunktion über das Infusionsmanagement bis hin zur pflegerischen Nachsorge. Dabei stellt die Pflegeberatung in dieser speziellen Lebenssituation der Patienten ein Aufgabenschwerpunkt dar.

Seit Anfang 2018 werden regelmäßig Patientengruppenschulungen angeboten. Anmeldungen über Mail:

NCT.Patientenschulung@med.uni-heidelberg.de

 

Grundlage pflegerischem Handelns im Bereich der komplementären Pflegemaßnahmen sind die aus der CONGO Studie gewonnenen Evidenz basierten Erkenntnisse. 

Für Informationen zu der pflegerischen Interventionsstudie folgen Sie bitte dem Link:

 

https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/Komplementaermedizinische-Pflegemassnahmen-in-der-gynaekologischen-Onkologie-congo-Studie.136557.0.html

 

 

Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen