zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Allgemein-, Viszeral- & Transplantationschirurgie

Therapien

 

Wie kann eine fortgeschrittene Nierenerkrankung therapiert werden? 

Chronische, bereits weit fortgeschrittene Nierenerkrankungen können (bzw. müssen) mit verschiedenen sogenannten Nierenersatzverfahren behandelt werden:

 

     

  • Hämodialyse ("Blutwäsche")
  • Peritonealdialyse ("Bauchfelldialyse")
  • Nierentransplantation: Lebendspende oder Verstorbenenspende

 

Ab wann eine fortgeschrittene Nierenerkrankung mit einem Nierenersatzverfahren zu therapieren ist und welche Methode für den einzelnen Patienten am ehesten infrage kommt, kann nur in einem spezialisierten Zentrum oder von einem spezialisierten Facharzt (Nephrologe), die sich mit verschiedenen Nierenerkrankungen beschäftigen, bestimmt werden. 

 

Select languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Kontakt

Allgemein-, Viszeral- und
Transplantationschirurgie

Tel.: 06221 56-6110  
Opens window for sending emailE-Mail