zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560
Allgemeine Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Vor der Geburt

Eine sorgfältige und regelmäßige Schwangerschaftsvorsorge ist eine wesentliche Voraussetzung für die Geburt eines gesunden Kindes.

Durch die entsprechenden Untersuchungen ist es möglich, Risiken und schwangerschaftsbedingte Erkrankungen bei Mutter und Kind rechtzeitig zu erkennen. Ganz wesentlich ist dabei die Erkennung von Frühgeburtsbestrebungen. Eine intensive und fachkompetente Schwangerenbetreuung hat zur Aufgabe, Risiken rechtzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Untersuchungen wie z.B. ein Zuckerbelastungstest, spezielle Ultraschalldiagnostik incl. Dopplersonographie geben dabei ein Maximum an Sicherheit, die rechtzeitige Möglichkeit zu einer eventuell notwendigen Therapie und helfen Ängste abzubauen.

 

 

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung für Schwangerenambulanz und Pränataldiagnostik:

Tel.: 06221 56-7896

Orientierungshilfe für die Geburt

Unsere Orientierungshilfe für die Geburt soll für Sie und für unser geburtshilfliches Team eine Hilfe sein, um die Geburt nach Ihren Wünschen gestalten zu können.

Mit unserem Fragebogen möchten wir Sie darin ermutigen, sich Gedanken über die Geburt Ihres Kindes zu machen und mit uns gemeinsam in der Hebammensprechstunde oder in der Schwangerenambulanz Ihre Gedanken und Wünsche zu besprechen.


Orientierungshilfe fur die Geburtshilfe

Orientierungshilfe fur die Geburtshilfe – Fragebogen

Anamnesebogen

Select languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Orientierungshilfe

Mit unserer Orientierungshilfe für die Geburt möchten wir Sie darin ermutigen, sich Gedanken über die Geburt Ihres Kindes zu machen:


Orientierungshilfe fur die Geburtshilfe
Orientierungshilfe fur die Geburtshilfe – Fragebogen
Anamnesebogen