Kliniken & Institute ... Kliniken Chirurgische Klinik... Allgemein-, Viszeral-... Behandlungsspektrum ... Erkrankungen Leber Gutartige Lebertumore ... Fokal Noduläre...

Fokal Noduläre Hyperplasien (FNH)

Sie sind gutartige Veränderungen, die aus funktionierendem Lebergewebe bestehen, allerdings durch ihre Größe Beschwerden verursachen können. In der Regel handelt es sich jedoch um kleine Läsionen (Verletzungen oder Störungen der Funktion eines Organs, Körperglieds) von unter 3 cm Durchmesser, die zu mehr als 80 % der Fälle einzeln auftreten und weder Einreiß- noch Entartungsgefahr in sich tragen. Die Unterscheidung von anderen Tumoren macht nicht selten diagnostische Schwierigkeiten. Abzugrenzen sind sie vor allem von Adenomen und dem hepatozellulären Karzinom. Kann die Diagnose eindeutig gestellt werden, so sind Kontrolluntersuchungen in regelmäßigem Intervall ausreichend. Eine operative Entfernung kann in seltenen Fällen bei Beschwerden im Oberbauch notwendig werden.