Kliniken & Institute … Kliniken Chirurgische Klinik… Herzchirurgie Forschung Experimentelle… Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz

Bei immer älter werdenden herzchirurgischen Patienten mit zunehmenden Co-Morbiditäten spielen Herzinsuffizienz und rechtsventrikuläre Dysfunktion eine wichtige Rolle. In Zusammenarbeit mit der Herz- und Gefäßchirurgischen Klinik der Semmelweis Universität, Budapest in Ungarn wurde in der Vergangenheit gemeinsam ein klinisch relevantes Herzinsuffizienzmodell an Hunden etabliert.

Herzinsuffizienz wird mittels Schrittmachertachykardie (200 Schläge/min über acht Wochen) induziert. An diesem Modell werden folgende Fragestellungen untersucht:

Beteiligte Wissenschaftler: