Kliniken & Institute … Kliniken Chirurgische Klinik… Herzchirurgie Über uns

Über uns

Unsere Perspektive: individuelle Behandlungen

Die Klinik für Herzchirurgie steht für eine exzellente universitäre Medizin. Mit individuellen Behandlungen versorgen wir jährlich mehr als 2.500 Patienten operativ und betreuen sie anschließend auf den Stationen der Herzchirurgie.

Der Ausgangspunkt für das Entwickeln der speziellen Behandlungsschemata liegt jeweils in unserer „Heidelberger" Perspektive, bei der wir Bewährtes stets mit neuen, erfolgversprechenden Behandlungsmöglichkeiten verknüpfen.

Unsere Klinik ist innerhalb des Universitätsklinikums Heidelberg in ein enges interdisziplinäres Netz verschiedenster Fachrichtungen eingebettet. So lässt sich das Know-how aller Mitarbeiter optimal für den Patienten einsetzen. Dieser Wissenstransfer kommt vor allem Patienten mit komplexen Vorerkrankungen zugute.

Die Klinik für Herzchirurgie verfügt heute über insgesamt 65 Betten, davon:

16 Betten auf der Intensivstation (Station 12 HIS)
14 Betten auf der Intermediate Care (Station 7b)
35 Betten auf den herzchirurgischen Allgemeinpflegestationen (Station 5b, 7a und 1)