Kliniken & Institute ... Kliniken Chirurgische Klinik... Kinderchirurgie Lehre

Lehre und Fortbildung

HeiCuMed

Die Kinderchirurgie Heidelberg ist über das Heidelberger Curriculum Medicinale (HeiCuMed) in eines der deutschlandweit innovativsten Lehrsysteme für Medizinstudenten eingebunden. Für HeiCuMed-Studenten bieten wir verschiedenen Möglichkeiten des Unterrichtes an. Eine Übersicht mit ausgewählten kinderchirurgischen Erkrankungen können Studierende auch als PDF in Moodle ansehen und herunterladen.

Treffpunkt
Für alle Angebote ist der Treffpunkt das Sekretariat der Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik, INF 110, 4. OG). Ein Kinderchirurg wird Sie begleiten und einweisen. Den Namen des zuständigen Kinderchirurgen erfahren Sie im Sekretariat.

Operationssaal
Nach Absprache mit dem Dozenten können Studierende interessante kinderchirurgische Operationen mit verfolgen. Die Operationen finden morgens und nachmittags statt. Bevor Sie in den OP gehen, lassen Sie Ihre Privatsachen im Arztzimmer oder im Sekretariat der Kinderchirurgie einschließen, da in der OP-Umkleide keine Möglichkeit dazu besteht.

Bedside-Teaching
Der Unterricht findet am Krankenbett auf Station 11/Mullewapp statt. Sie begleiten den zuständigen Stationsarzt bei der Visite, besprechen interessante Fälle mit ihm und können sich in das Vorgehen bei der stationären Aufnahme einschließlich Aufnahmeuntersuchung einweisen lassen. Darüber hinaus werden unterschiedliche durchgeführte Untersuchungen besprochen.

Ambulanz
Der Unterricht findet in unserer Notfallambulanz statt. Für eine Ambulanzhospitation ist eine vorherige Anmeldung bei Frau Walz im Studentensekretariat Pädiatrie erforderlich.

Kindersprechstunde
Die Kindersprechstunde findet montags bis donnerstags im Erdgeschoss und freitags im 4. OG statt. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, poststationäre Nachbehandlungen zu besprechen.

Röntgenbesprechung
Mittwochs findet um 14.00 Uhr im Konferenzraum der Radiologie im 1. Stock gemeinsam mit einem pädiatrischen Radiologen und Kinderärzte die gemeinsame Einsicht und Besprechung von interessanten radiologischen Befunden.

Kontakt

Dr. med. Philipp Romero