Einrichtungen

Station 02

Gehört zu Chirurgische Klinik (Zentrum)
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
Klinik für Herzchirurgie
Urologische Klinik
Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie

Allgemeinpflegestation

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 110
69120 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-6459
06221 56-5228 (Angehörigentelefon)
06221 56-5651

Besuchszeiten
täglich 08:30 – 20:00  
Zur Webseite

Leitung

Cornelia Murrmann

Stationsleitung
Fachkrankenpflegerin für Intensivpflege und Anästhesie


Stellvertretende Leitung

Silvia Blaschke

Stellv. Stationsleitung
Pflegekraft


Allgemeine Informationen

Auf Sation 2 betreuen wir Privatpatienten aus der ganzen Welt. Unser medizinisches Leistungsspektrum umfasst sämtliche Disziplinen der  Viszeral-, Herz- und der Gefäßchirurgie sowie der Urologie. Die Station verfügt insgesamt über 25 Betten, aufgeteilt in Einzel- und Zweibettzimmer. Die meisten Zimmer haben eine Terrasse mit direktem Zugang zum Park.

Karriere

Praxisanleiter: Isabel Müller, Lilia Reinholde, Isabell Diehm, Maxim Frehtman

Gesundheits- und Krankenschwestern und –Pfleger, Krankenpflegehelferinnen, Wundexperten, Stomaexperten, Hygieneexperten, Pflegende mit onkologischer Fachweiterbildung, Schmerzexperten (Pain Nurse), Teamassistentinnen,  Physiotherapeuten, Versorgungsassistenten/innen, Servicekräfte, Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen und –Schüler, FSJ, Praktikanten 

Abteilungsbezogene Krankheitsbilder

Unser Leistungsspektrum umfasst alle Disziplinen der Viszeralchirurgie, Urologie,Herz- und Gefäßchirugie. 

Pflegeschwerpunkte

Hier werden Patienten aus den Fachdisziplinen der Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Herzchirurgie und Urologie betreut. Betreuung und Begleitung bei Diagnostik und /oder Therapie.  

Besonderheiten

Wir betreuen Privatpatienten internationaler Herkunft. Die Station zeichnet sich speziell durch ihre Interdisziplinarität aus. Die meisten Zimmer verfügen über eine Terrasse mit direktem Zugang zum Park. Hier ist Teamarbeit, Flexibilität, Kreativität und Engagement gefragt.

Hervorzuheben ist die vielseitige Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen, die am Behandlungserfolg mit beteiligt sind. Wir arbeiten nach Leitlinien/Standards und nach den neusten Erkenntnissen der modernen Wundversorgung.

Unseren pflegerischen Schwerpunkt legen wir auf die praktische Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegeschülern. Hierfür haben wir ein umfangreiches Schülereinarbeitungskonzept erarbeitet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Qualifizierung der Mitarbeiter, hier kann der Mitarbeiter die onkologische Fachexpertise erlernen. Möglichkeiten zur Fort-und Weiterbildung werden in einem breiten Spektrum angeboten. 

Sekretariat Station 1/2

Sekretäre/-innen

Leistungszahlen

2017
Betten 50