Einrichtungen

Station 04

Gehört zu Chirurgische Klinik (Zentrum)
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Allgemeinpflegestation

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 110
69120 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-6468
06221 56-5227

Besuchszeiten
täglich 24h geöffnet  
Zur Webseite

Leitung

Alexander Forster

Stationsleitung
Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie


Stellvertretende Leitung

Barbara Fantl

Fachkrankenpflegerin für Onkologie
Stellv. Stationsleitung


Allgemeine Informationen

Auf dieser Station betreuen wir Patienten der Allgemein-, Viszeral- und der Transplantationschirurgie.

Eine Besonderheit unserer Station ist die präoperative Betreuung der Patienten, die eine Niere spenden und der Patienten, die eine Niere gespendet bekommen, ebenso wie die postoperative Pflege der Patienten nach ihrer Nierenspende.

Insgesamt stehen 36 Betten im Erdgeschoss mit Gartenblick bereit.

Karriere

Praxisanleiter:  Patricia Grün, Claudia Ohlrogge APN, Annekathrin Wieland

Pflegeexperten: Fachkrankenschwester/pfleger für Onkologie, Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Pflegehelfer, FSJ, Versorgungsassistenten, Wundexperten, Hygienbeauftragte, Stomaexperten, Algesiologische Fachassistenten (Pain Nurse)

Abteilungsbezogene Krankheitsbilder

Postoperative Betreuung der Patienten nach Operationen der Bauchorgane (Leber, Magen, Bauchspeicheldrüse, Dünn-und Dickdarm, Blinddarm, Hernien, Galle, Speiseröhre, Schilddrüse bis hin zu Transplantationen von Leber, Niere und Niere/Bauchspeicheldrüse. Betreuung und Begleitung bei Diagnostik und /oder Therapie.

Pflegeschwerpunkte

Die Station betreut transplantierte Patienten der Viszeralchirurgie. Dazu zählt die präoperative Betreuung von Patienten, die eine Niere spenden und der Patienten, die eine Niere gespendet bekommen, ebenso wie die  postoperative Pflege der Patienten nach ihrer Nierenspende.  Patienten nach Lebertransplantation, die den Intensivbereich verlassen dürfen, werden nach dem Selbstpflegemodel betreut. Die Teilnehmer der Fachweiterbildung für Onkologiepflege wird im Rahmen ihrer praktischen Qualifizierung auf Station 4 eingesetzt. Um den Patienten in den Pflegeprozess mit einzubeziehen, findet die Übergabe vom Frühdienst zum Spätdienst im Patientenzimmer mit dem Patienten statt.

Sekretariat Station 4a/b

Sekretäre/-innen

Leistungszahlen

2017
Betten 36